Nespresso: Nespresso holt Catharina Riess wie...
 
Nespresso

Nespresso holt Catharina Riess wieder nach Wien

Nespresso
Catharina Riess übernimmt als Director Marketing und PR das Ruder bei Nespresso Österreich. © Nespresso
Catharina Riess übernimmt als Director Marketing und PR das Ruder bei Nespresso Österreich. © Nespresso

Riess war zuletzt drei Jahre als Global Machines Communication Manager bei Nespresso in Lausanne tätig und übernimmt in Wien als Director Marketing und PR die Verantwortung für den österreichischen Markt.

Mit Catharina Riess hat im Sommer 2016 eine erfahrene und mit der Marke bestens vertraute Expertin, die Verantwortung als Director Marketing und PR bei Nespresso Österreich übernommen. Nach drei Jahren im Headquarter von Nespresso in Lausanne in der Schweiz, kehrt die 42-jährige Wienerin auf eigenen Wunsch und mit internationaler Markenexpertise nach Österreich zurück.

Als Mitglied des Management-Teams bei Nespresso Österreich kümmert sich Riess um die optimale Umsetzung der globalen Marketing- und Kommunikationsstrategie hierzulande. Ihre Verantwortung für das Markenerlebnis umfasst dabei die Bereiche Media, E-Business, CRM, sowie Trade & B2B Marketing. 

3 Jahre Schweiz
Die WU-Absolventin war zuletzt drei Jahre als Global Machines Communication Manager bei Nespresso in Lausanne tätig und verantwortete dabei die globalen Kommunikationskampagnen für den Kaffeemaschinenbereich. Davor war sie im Zeitraum 2009 bis 2013 Marketing und PR Director bei Nespresso Österreich.

Über ihre neue Herausforderung sagt Riess: "Nespresso Österreich hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt. Der Bereich Marketing und PR ist ein wichtiger Treiber für das positive Wachstum. Es ist für mich höchst spannend, mit meinen Erfahrungen im internationalen Headquarter nun die Arbeit in Österreich weiterzuführen. Österreich war immer schon ein für Nespresso extrem wichtiger Markt. 2017 ist ein Jahr mit vielen Chancen und Herausforderungen, in dem wir als Pionier im Bereich des portionierten Spitzenkaffees mit einer Menge an Innovationen und kreativen Kommunikationsideen quer über alle Kanäle starke Akzente setzen werden.“
stats