Ritter Sport: Marketingleitung in neuen Hände...
 
Ritter Sport

Marketingleitung in neuen Händen

Harold Naaijer
Sabrina Pappel
Sabrina Pappel

Sabrina Pappel übernahm Anfang Oktober die Marketingleitung von Ritter Sport in Österreich.

Sabrina Pappel verantwortet seit Oktober 2021 sämtliche Marketingagenden der Österreich-Tochter des Schokoherstellers Ritter Sport. Die 38-Jährige folgt in dieser Funktion auf Silvia Blahacek und möchte als Marketing-Managerin mit schlagkräftigen und sichtbaren Maßnahmen in den Bereichen Werbung, Social Media und Public Relations weiterhin den Fokus des Unternehmens auf die Themen Nachhaltigkeit und Innovationskraft legen, heißt es in einer Aussendung. "Als Schokoholic und Marketing-Expertin bin ich sehr stolz, für so eine tolle Marke wie Ritter Sport arbeiten zu dürfen: Es ist besonders spannend, ein derart innovatives Familienunternehmen, das bereits seit Jahren enorme Pionierarbeit im Bereich Nachhaltigkeit leistet, aktiv mitgestalten und auf neuen Wegen begleiten zu dürfen", so Pappel.

Die gebürtige Steirerin verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung im Marketing-, Brand- und Key-Account-Management. Nach ihrem Marketing-Studium an der FH Campus02 Graz startete sie ihre berufliche Karriere als Marketing-Assistentin bei Neckermann Versand und Tupperware. Danach war Pappel bei Henkel und iSi unter anderem als Senior Brand Managerin und National Key-Account-Managerin tätig. Zuletzt verantwortete sie als Marketing-Managerin sämtliche strategischen und operativen Marketing-Agenden bei Campari Austria.

stats