Diageo Austria GmbH: Thomas Bergthaler wird C...
 
Diageo Austria GmbH

Thomas Bergthaler wird Commercial Head

Diageo
Thomas Bergthaler ©Diageo
Thomas Bergthaler ©Diageo

Bei Diageo Austria wird ab 1. September 2016 eine neue Führungsposition besetzt. Thomas Bergthaler wird Commercial Head Austria – eine Stelle, die im Rahmen von unternehmensinternen Umstrukturierungsmaßnahmen neu geschaffen wurde, um das österreichische Geschäft marktgerechter auszurichten und in Zukunft weiter zu wachsen, so das Unternehmen.

Bergthaler (44) berichtet an Veronika Rost, die als Geschäftsführerin die Märkte Deutschland, Schweiz und Österreich verantwortet. Mit der Einbindung eines österreichischen Managers an der Spitze von Diageo Austria GmbH möchte das Unternehmen mehr Eigenständigkeit im Heimatmarkt signalisieren, ohne dabei die Anbindung an Diageo Germany GmbH zu verlieren. Die lokale Ausrichtung sei vielmehr Teil einer neuen Strategie, das Geschäft in Österreich weiter zu stärken und die Anforderungen und Bedürfnisse von Kunden und Konsumenten in den Bereichen Key Account, Gastronomie und Cash & Carry gezielter zu bearbeiten.

Bergthaler war die vergangenen siebzehn Jahre bei Kellogg Österreich tätig, wo er verschiedene leitende Positionen bekleidet hat – zuletzt als Prokurist und Verkaufsleiter National für die Marken Kellogg und Pringles. „Wir sind sehr glücklich, mit Thomas Bergthaler einen vielseitigen Kenner des österreichischen Marktes für die Stelle des Commercial Head gewonnen zu haben. Wir sind uns sicher, dass wir damit die richtigen Voraussetzungen geschaffen haben, um mit unseren Kernmarken und Innovationen über alle Kanäle hinweg weiter Marktanteile in Österreich zu gewinnen“, so Veronika Rost.
stats