Unilever: Unilever: Harald Melwisch löst Sonj...
 
Unilever

Unilever: Harald Melwisch löst Sonja Gahleitner ab

Unilever
© Unilever
© Unilever

Nach sechs Jahren als Geschäftsführerin an der Spitze von Unilever Austria verlässt Sonja Gahleitner das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um ihren privaten und beruflichen Lebensmittelpunkt wieder in ihrer oberösterreichischen Heimat zu verankern. Ihr Nachfolger ab 1. Februar 2015 ist Harald Melwisch.

Harald Melwisch ist seit 1993 bei Unilever tätig, begann als Sales- und Brand Manager in Wien und besetzte danach verschiedene Führungspositionen unter anderem in Utrecht, Hamburg, Rom, Stockholm und Rotterdam. Zuletzt zeichnete er als Vice President Marketing für die Kategorieaktivitäten des gesamten Lebensmittel- sowie des Eis- und Teegeschäfts in der DACH-Region verantwortlich und hat diese Position auch weiterhin inne. Darüber hinaus kehrt der gebürtige Niederösterreicher als Geschäftsführer von Unilever Austria nun in seine Heimat zurück. Melwisch: "Das eigene Heimatland zu leiten ist wahrscheinlich der Traum jedes Konzernmanagers. Ich freue mich wirklich sehr darauf, mit dem Team in Österreich das Geschäft weiter voranzutreiben."
stats