Vöslauer: Teamverstärkung bei Vöslauer
 
Vöslauer

Teamverstärkung bei Vöslauer

Vöslauer
Mario Matusch: Früher für Spirituosen, jetzt für Mineralwasser verantwortlich.
Mario Matusch: Früher für Spirituosen, jetzt für Mineralwasser verantwortlich.

Mario Matusch ist der neue Key Account Manager Gastronomie, zuvor war er bei Kattus-Broco tätig.

In seiner Funktion übernimmt Matusch die strategische Verantwortung für den Bereich Getränkefachgroßhandel und die Leitung des Gebietsverkaufs-Teams in Österreich. "Ich freue mich, meine Erfahrungen in der Gastronomie als Teil eines versierten Teams einbringen zu können, eine Herausforderung, die ich mit viel Freude und Verantwortung übernehme", so Mario Matusch über seine neue Aufgabe, in die er sich trotz der durchaus außergewöhnlichen und herausfordernden Zeiten bereits sehr gut eingearbeitet hat. Seinen neuen Arbeitgeber Vöslauer beschreibt er als attraktives österreichisches Unternehmen mit starkem Fokus auf Nachhaltigkeit und hoher Innovationskraft. Faktoren, die gerade jetzt besonders gefragt sind, wo die Gastronomie nach langen Monaten des lockdownbedingten Stillstandes wieder aufatmet und ihren Gästen etwas bieten möchte.

Matusch wird mit der neuen Verkaufsleiterin Gastronomie & Impuls bei Vöslauer, Sarah Lindström, zusammenarbeiten. Sie sagt zu ihrem neuen Kollegen: "Es ist uns wichtig, vertrauensvolle Kundenpartnerschaften zu pflegen und eine hohe Servicequalität zu bieten, und dafür brauchen wir auch die richtigen Menschen im Team. Mit Mario Matusch haben wir einen verlässlichen und fachlich fundierten Kollegen gefunden, der für uns eine echte Bereicherung darstellt."

stats