AMA-Marketing: 20 Jahre Käsekaiser
 
AMA-Marketing

20 Jahre Käsekaiser

AMA
"Kaiser" Robert Heinrich I. mit den Ausgezeichneten des Abends © AMA
"Kaiser" Robert Heinrich I. mit den Ausgezeichneten des Abends © AMA

Begonnen hat alles im Jahr 1996 mit damals 65 eingereichten Käsen.

20 Jahre später gab es beim heurigen Käsekaiser 191 Einreichungen, darunter 22 Innovationen. Im Laufe der Jahre hat sich aber nicht nur die Anzahl jener Käse erhöht, die sich einer Jurybewertung stellten, sondern auch der Juryprozess selbst. Mittlerweile gibt es einen zweistufigen Bewertungsprozess, wobei ein unabhängiges Gremium von nationalen und internationalen Experten die Besten der Besten anhand eines detaillierten Bewertungsschema in den einzelnen Kategorien kürt. Im heurigen Jahr waren dies:

Frischkäse: Schlierbacher Bio Ziegenfrischkäse, NaturKäserei Stift Schlierbach
Weichkäse: Schärdinger Kaisertaler, Ennstal Milch
Schnittkäse mild-fein: SalzburgMilch Almkönig, SalzburgMilch
Schnittkäse g’schmackig: Alma Kräuterschatz, Rupp
Schnittkäse würzig-kräftig: Ländle Klostertaler, Vorarlberg Milch
Hartkäse: Erzherzog Johann, Obersteirische Molkerei
Bio-Käse: Bio Wiesenmilch Almkäse, Kärntnermilch
Innovationen: Schärdinger Österkron höhlengereift, Ennstal Milch
Käsespezialitäten und -traditionen: Schärdinger Affineur Le Rosé, Berglandmilch Betrieb Voitsberg
Beliebtester österreichischer Käse in Deutschland: Schärdinger Kärntner Rahmlaib, Berglandmilch Betrieb Voitsberg

Übergeben wurden die Preise am Abend des 24. Novembers 2016 im Rahmen einer festlichen Jubiläums-Gala im Palais Ferstel in der Wiener Innenstadt, bei der Moderatorin Verena Scheitz u.a. Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter, AMA-Marketing-Geschäftsführer Michael Blass und Spitzengastronom Heinz Reitbauer senior auf der Bühne begrüßen konnte. Als Stargast des Abends fungierte Robert Palfrader in seiner Rolle als „Seine Majestät, Robert Heinrich I“, der unterstützt von Rudi Roubinek alias Obersthofmeister Seyffenstein, die Käsekaiser-Statuen übergab.

AMA-Marketing-GF Michael Blass (l.) und VÖM-Präsident Helmut Petschar erhielten eine Audienz beim "Kaiser" © AMA
AMA
AMA-Marketing-GF Michael Blass (l.) und VÖM-Präsident Helmut Petschar erhielten eine Audienz beim "Kaiser" © AMA


© AMA
AMA
© AMA


-
stats