Mondelez International: 31 Jahre Milka Schoko...
 
Mondelez International

31 Jahre Milka Schokofest

Mondelez International
Maria Höfl-Riesch mit Mondelez International Managing Director Andreas Kutil (l.) und Landeshauptmann Markus Wallner (r.)© Mondelez International
Maria Höfl-Riesch mit Mondelez International Managing Director Andreas Kutil (l.) und Landeshauptmann Markus Wallner (r.)© Mondelez International

Das 31. Milka Schokofest fand heuer am 5. Juli 2014 unter dem Motto "Milka bewegt" statt und lockte 30.000 Besucher nach Bludenz. Diese wurden mit einem einzigartigen Programm aus Sport, Spiel, Musik und Show überrascht.

"Das 31. Milka Schokofest ist auch heuer wieder seinem Ruf als eines der größten Familienfeste des Landes gerecht geworden. Wir konnten tausenden großen und kleinen Besuchern den Tag nicht nur mit zarter Milka Alpenmilchschokolade, sondern auch mit einem abwechslungsreichen Programm versüßen", so Andreas Kutil, Managing Director Mondelez Österreich.

Unterstützung für "Cocoa Life"
Um dem Motto "Milka bewegt" gerecht zu werden, radelten die Milka Ski Stars Martin Schmitt, Tina Maze, Tessa Worley und Elena Curtoni gemeinsam mit Mitarbeitern von Mondelez International 115 Kilometer von Zürich nach Bludenz. Mit dieser Aktion wollten sie darüber hinaus auf die Nachhaltigkeitsinitiative "Cocoa Life" des Unternehmens aufmerksam machen. Damit hat sich Mondelez International zum Ziel gesetzt, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Kakao-Bauern nachhaltig zu vebessern und investiert bis zum Jahr 2022 400 Millionen Dollar in verschiedenste Projekte in den Kakao-Anbauländern.

Spenden für SOS Kinderdorf
Sportlich präsentierten sich auch die jüngsten Besucher, die beim Spendenlauf der Organisation "Kinder laufen für Kinder" Spenden für das SOS-Kinderdorf sammelten.

Musik und zarte Botschaften
Neben dem Thema Sport kam auch die Musik nicht zu kurz. Die Newcomer-Band Tagträumer, die es ins Finale der heimischen Castingsendung "Herz von Österreich" schaffte, sorgte in der Bludenzer Innenstadt für Stimmung. Zarte Botschaften gab es auch getreu dem Milka Motto "Trau dich zart zu sein". Gemeinsam mit den Milka Ski Stars wurde eine herzförmige Menschenkette gebildet. Weiter Aktivitäten waren PoolBall oder ein Jonglierworkshop mit Mr. Marcus.

Die Milka Ski Stars mit Bürgermeister Manfred Katzenmayr und Landeshauptmann Markus Wallner© Mondelez International
Mondelez International
Die Milka Ski Stars mit Bürgermeister Manfred Katzenmayr und Landeshauptmann Markus Wallner© Mondelez International


Buergermeister Manfred Katzenmayr, Landeshauptmann Markus Wallner und Milka Werksleiter Matthias Zoller© Mondelez International
Mondelez International
Buergermeister Manfred Katzenmayr, Landeshauptmann Markus Wallner und Milka Werksleiter Matthias Zoller© Mondelez International
stats