WKÖ-Exporttag: 44 Born Global Champions
 
WKÖ-Exporttag

44 Born Global Champions

Im Rahmen des 15. Exporttags der Außenwirtschaft Austria im Haus der Wirtschaft in Wien wurden 44 Jungunternehmen als „Born Global Champions“ geehrt.

WKÖ-Präsident Christoph Leitl, der gemeinsam mit Wirtschaftsminister Harald Mahrer die Ehrung vornahm, betonte, dass die  Auszeichnungen an Unternehmen gingen, die sich durch ihr Internationalisierungserfolge für Österreichs Wirtschaft besonders verdient gemacht haben. Es handele sich dabei um junge Unternehmen, deren Gründung 2012 oder danach war, die von Anfang an weltweit tätig waren, innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten und schnelles internationales Wachstum zeigten.

Als Beispiel aus dem Lebensmittelbereich kann „Big Smile“ hergezeigt werden. Big Smile (www.bigsmile.cc) ist ein Produzent naturbelassener Getränke, sowohl alkoholfrei – Obst und Gemüse – als auch alkoholisch: Man produziert Apfelcider, leicht alkoholisch zwischen 2,1 und 4,8 Prozent. Alle Getränke werden aus österreichischem Obst und Gemüse hergestellt, enthalten keine künstlichen Zusatzstoffe und ohne Zuckeradditiv.

Die Preise „Born Global Champions“ werden seit dem Jahr 2015 vergeben, insgesamt wurden bisher über 120 Firmen ausgezeichnet. Heuer kam die Kategorie „Born Global Supporters“ hinzu, für Mittel und/oder Großunternehmen, die „Born Globals“ erfolgreich ausgegründet oder unterstützt haben.

Hier gehts zu einer Liste der Sieger.
stats