Look-O-Look: 50 Jahre süße Sachen
 
Look-O-Look

50 Jahre süße Sachen

Look-O-Look
Das Look-O-Look-Hauptquartier in Andelst/NL © Look-O-Look
Das Look-O-Look-Hauptquartier in Andelst/NL © Look-O-Look

Die niederländische Süßwarenmarke Look-O-Look feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum.

Seit 1969 gründet das Erfolgskonzept von Look-O-Look auf der Geschäftsidee, angesagte Trends aus dem Stückartikelbereich aufzugreifen und in ein für den Lebensmitteleinzelhandel taugliches Angebot umzuwandeln. Die Produkte präsentiert man im Hängebeutel mit Kopfkarte, auf der das Vier-Augen-Logo ein einprägsamer Blickfang ist.

Das Sortiment ist vielfältig und reicht von Fruchtgummi- und Dextrose-Artikeln über Lutscher, Esspapier bis hin zu kombinierten Süß- und Spielwaren. Seit 2013 erfolgreich ist die „Candy Take Away“-Familie eingeführt: Die täuschend echt aussehenden Lebensmittel wie Pizza, Burger, Sushi, Hot Dog oder Taco bestehen komplett aus Fruchtgummi und Marshmallow, sind innovativ verpackt, und haben die Marke auch in die Geschenkartikel-Regale gebracht.

Dirk Köhm, International Account Manager Look-O-Look: „Für unser Jubiläumsjahr haben wir und das Thema ‚umweltfreundliche Verpackung’ auf die Fahnen geschrieben und starten eine entsprechende Offensive. Hier möchten wir uns stärker engagieren und dazu auch die Verbraucher ins Boot holen.“ Bis Jahresende 2019 wird es auch ein Jubiläums-Gewinnspiel geben, das auf ausgewählten Produkten präsentiert wird und bei dem es etwa Spielkonsolen und Naschpakete zu gewinnen gibt.
stats