Griesson - de Beukelaer: 6.080 Euro für Stift...
 
Griesson - de Beukelaer

6.080 Euro für Stiftung Kindertraum

Griesson - de Beukelaer
Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum, der Prinz und Karin Stainer, Country Managerin von Griesson - de Beukelaer Österreich bei der Scheckübergabe. © Griesson - de Beukelaer
Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum, der Prinz und Karin Stainer, Country Managerin von Griesson - de Beukelaer Österreich bei der Scheckübergabe. © Griesson - de Beukelaer

Drei Monate lang tourte die Prinzen Rolle im Jubiläumsmobil mit einer ganz besonderen Charity-Aktion unter dem Motto "Österreichs tolle Rolle" quer durchs Land, um die Österreicher für die gute Sache zu begeistern.

Denn für jeden, der auf der extra aufgelegten blauen Turnmatte eine Rolle machte und den roten Buzzer drückte, spendete DeBeukelaer 60 Cent an die Stiftung Kindertraum. Nach 36 Stopps wurden mit 10.133 Rollen insgesamt 6.080 Euro "erturnt". "Wir sind hoch erfreut, dass das 60jährige Jubiläumsjahr des Prinzen und unsere Roadshow für den karitativen Zweck so großen Anklang in Österreich gefunden haben. Dass wir mit der ‚errollten’ Spendensumme gleich mehrere Herzenswünsche erfüllen können, macht uns bei Griesson - de Beukelaer wirklich glücklich. Wir werden uns in Zukunft noch mehr spannende Aktionen einfallen lassen", ist Karin Stainer, Country Managerin von Griesson - de Beukelaer Österreich begeistert.
Dank des Spendenerlöses erhält der an einer Wahrnehmungs- und Sprachstörung leidende vierjährige Thomas aus Salzburg tiergeschütze Pädagogik-Einheiten am Bauernhof. Weiters kann der 13-jährigen Clemens aus Wien an einer individuellen Equotherapie mit Pferden teilnehmen. Und last but not least werden einer ganzen Schwerstbehindertenklasse aus Salzburg, konkret sechs Kindern im Alter von 13 bis 15 Jahren, die an Autismus, Down-Syndrom und anderen Beeinträchtigungen leiden, therapeutische Reitstunden finanziert.
stats