Frucade: Absatz 2014 im fünften Jahr in Folge...
 
Frucade

Absatz 2014 im fünften Jahr in Folge gesteigert

-

Im Vorjahr konnten die Frucade Limonaden (Normal & Light) in einem geschrumpften Gesamtmarkt (Non-Cola; Quelle: AC Nielsen) ihren Absatz im Vergleich zu 2013 um 10,4 % steigern. Der Frucade-Absatz im österreichischen LEH nahm damit bereits im fünften Jahr in Folge zu. Heuer soll es so weitergehen.

Mit 700 Schaltungen auf den reichweitenstärksten TV-Sendern und über 60 Mio. Kontakten zur Prime-Time setzt Frucade seine erfolgreiche TV-Kampagne weiter fort, unter anderem als exklusiver TV-Presenter des österreichischen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest (ESC). Seit 20. Februar werden die ESC Vorentscheid-Sendungen mit TV-Trailern der Kultlimonade unterstützt. Begleitende Aktionen während des ESC wie z.B. Onlinegewinnspiele und Samplings sollen folgen. Auch medial wird mit dem Frucade-TV-Spot ein Werbeschwerpunkt auf das Umfeld der ESC-Ausstrahlungen gelegt werden.
Die Kampagne wird in 2015 aber auch auf neue Kommunikationskanäle ausgeweitet. So werden erstmalig Onlinewerbung in Form von Web-TV auf Onlineplattformen und den Mediatheken bekannter TV-Sender, sowie diverse Web-Aktivitäten umgesetzt.
stats