Agrarisches Informationszentrum: Ist die Pute...
 
Agrarisches Informationszentrum

Ist die Pute glücklich, schmeckt´s uns besser

Seaq68 - pixabay.com

Im Rahmen des Pakts für mehr Tierwohl baut die Geflügelwirtschaft die Standards für Putenstallungen aus.

Kürzlich wurde von Bundesministerin Elisabeth Köstinger ein Maßnahmenpaket verabschiedet, welches das Tierwohl hierzulande noch mehr fördert. Im Zuge dessen sind auch höhere Investitionsförderungen für tierfreundlich gestaltete Putenstallungen vorgesehen. 

Der Obmann der Zentralen Arbeitsgemeinschaft der Österreichischen Geflügelwirtschaft (ZAG) Franz Karlhuber betont: "Die Sonderförderung kommt zur rechten Zeit, liegt doch die Selbstversorgung bei heimischem Putenfleisch bei nur 43 Prozent. Das Sonderprogramm soll ein Anreiz für interessierte Landwirte sein, in die Putenhaltung einzusteigen. Die österreichische Geflügelwirtschaft will ihre proaktive und marktorientierte Arbeitshaltung in der Legehennenhaltung und der Mastgeflügelhaltung fortsetzen und ausbauen. Wir begrüßen auch einen bundesweiten Tiergesundheitsdienst und fordern einen solidarischen Lebensmitteleinkauf in öffentlichen Einrichtungen."

Absatz von Tierwohl-Produkten steigt

Wenn Konsumenten durch eine klare Kennzeichnung die nötigen Informationen bekommen, um sich für das bessere Produkt zu entscheiden, dann tun sie das meist auch - gerade in der Geflügelwirtschaft zeigt sich das deutlich, denn der Absatz der Produkte aus tierfreundlicher Haltung steigt kontinuierlich. So konnte die österreichische Geflügelwirtschaft den Selbstversorgungsgrad bei Eiern von 70 Prozent vor 15 Jahren auf heute knapp 90 Prozent erhöhen. Diesen Erfolg können Tierhalter für sich verbuchen, die nach dem Verbot von Käfighaltung den Umstieg auf tierfreundliche Haltungsformen gewagt haben. Eine ähnlich positive Entwicklung zeigt sich in der Mastgeflügelhaltung ab, wo immer mehr Tierwohl-Stallung gebaut werden, die den Tieren Zugang zu einem geschützten Außenklimabereich ermöglichen und im Stallinneren erhöhte Sitzebenen und Spielmaterial angeboten werden.

stats