Ritter Sport/Dr. Oetker: Augenzwinkern: Ritte...
 
Ritter Sport/Dr. Oetker

Augenzwinkern: Ritter Sport reagiert auf Schokopizza

Dr. Oetker überraschte diese Woche mit der süßen "Pizza Dolce al Cioccolato", die ab April im Ristorante-Portfolio angeboten wird. Dass auch andere Hersteller von außergewöhnlichen Innovationen profitieren können, hat Schokoladehersteller Ritter Sport gerade eindrucksvoll bewiesen.

4902.jpeg
© Ritter Sport
4903.jpeg
© Dr. Oetker
Kurz nachdem Dr. Oetker die Informationen zu seiner Schoko-Pizza bereitgestellt hat, tauchten erste Medienberichte zu einer Pizzaschoko von Ritter Sport auf. Der Schokoladehersteller mit Sitz im deutschen Waldenbuch hat auf Facebook einen Entwurf zur Italian Edition gepostet und seine Fans gefragt, was sie denn davon halten würden. Die reagierten prompt mit zahlreichen Kommentaren; ebenso wie die Social Media-Experten von Dr. Oetker. Diese posteten: "Sogar mit unserem Kompetenzstreifen...Süß.♥ Schickt mal was rüber!". Ritter Sport erwiderte: "Heute Abend wieder zur gewohnten Zeit beim Lieblingsitaliener?♥" Dr. Oetker antwortete: "Aber diesmal zahlt ihr!"

Mitnaschen an Social Media Reichweite
Von diesem Schlagabtausch profitieren wohl beide Unternehmen, denn für den lockeren Umgang mit der Situation dürften die Sympathiewerte rasch in die Höhe schnellen. Darüber hinaus hat Ritter Sport eindrucksvoll bewiesen, dass man mit einer durchdachte Reaktion auch relativ unkompliziert an der Social Media Reichweite anderer Hersteller mitnaschen kann. Mittlerweile haben schon über 10.000 Fans den Post, der bereits über 1.000 Mal geteilt wurde geliked.
stats