Best Performer 2022: Zahlenspiel - Die Daten ...
 
Best Performer 2022

Zahlenspiel - Die Daten kürten die Sieger

ATKWORK888 - stock.adobe.com

NielsenIQ und CASH haben sich gemeinsam die Marktzahlen angesehen und anhand dieser knallharten Fakten die Best Performer in vier Kategorien auserkoren. Jede Marke hatte eine Chance, die Kriterien waren klar festgelegt.

Die Kriterien, warum eine Marke im Handel gut performt, sind vielfältig. Qualität, Geschmack, Preis oder Markenimage sind nur einige davon. Am Ende zählt, wie gut sich ein Produkt verkauft und wie viel Umsatz man damit generiert hat. Um Marken mit besonderer Kraft sichtbar zu machen, haben CASH und NielsenIQ den Best Performer Award ins Leben gerufen. Um kleinen und großen, regionalen und nationalen Marken eine gerechte Chance auf den Titel zu geben, wurden dieses Jahr vier unterschiedliche Kategorien definiert: Umsatzsieger, Umsatzstärkste neue Marke, Lokalkaiser und Wachstumssieger Mehrweg.

NielsenIQ hat dafür die eigenen Handelspanel-Daten analysiert und die Sieger nach Umsatz im LH+DFH inkl. H/L (Anm: Ausnahme Lokalkaiser) ermittelt. Die Kategorien richten sich demnach nach den NielsenIQ Definitionen für Warengruppen, Marken sowie Hersteller, gleichzeitig wurden alle Marken/Hersteller innerhalb der von Nielsen IQ abgedeckten Warengruppen (exkl. Frische, Wein, Dekokosmetik und Düfte) berücksichtigt und nur die Eigen- und Exklusivmarken des Handels ausgeschlossen. Die Auswertung basiert dabei auf den Daten des MAT 2022/KW 26. "Großartige Leistungen verlangen großen Applaus. Uns war wichtig, dass jede Marke eine Chance auf den Best Performer Award hat. Unsere Handelspanel-Daten bieten absolute Transparenz; die verschiedenen Kategorien schaffen ein breites Spektrum an Möglichkeiten", so NielsenIQ-Geschäftsführerin Sigrid Göttlich.

Die Kategorien im Detail

Umsatzsieger: Gewinner ist die Marke, die insgesamt im analysierten Zeitraum über alle laufend erhobenen Warengruppen hinweg den meisten Umsatz generierte.


Umsatzstärkste neue Marke: Hier ist die neue Marke Sieger, die im analysierten Zeitraum über die Warengruppen hinweg den höchsten Umsatz erzielt hat. Um in der Kategorie berücksichtigt zu werden, darf die Marke im MAT 2021 keine Umsätze aufweisen, muss also im aktuellen MAT zum ersten Mal einen Umsatz erzielt haben. Bestehende Marken, die in neue Warengruppen eingestiegen sind, sind ebenfalls ausgeschlossen.


Lokalkaiser: Die Marke, die im eigenen Bundesland den höchsten Marktanteil in einer NielsenIQ Warengruppe erreicht, hatte das Potenzial, Lokalkaiser zu werden. Als lokal wird eine Marke dann definiert, wenn sie im aktuellen MAT mindestens 80 Prozent ihres Umsatzes in einem Bundesland erzielt hat (Basis: 8 Bundesländer lt. NielsenIQ Definition - Totalmarkt LH + DFH exkl. H/L). Berücksichtigt wurden hier nur jene Warengruppen, die in der Mehrheit der Bundesländer nationale Marken als Marktführer haben.


Mehrweg: Jene Marke, die im analysierten Zeitraum über die Warengruppen hinweg das höchste absolute Umsatzwachstum in Mehrwegverpackungen erzielt hat, wurde hier zum Sieger erhoben. Es wurden pro Marke nur Kategorien gewertet, in der die jeweilige Marke bereits 2020 Mehrwegumsätze erzielt hat, nur so konnten Listungseffekte in der Auswertung ausgeglichen werden.


stats