Best Performer Awards: Jede Marke hat eine fa...
 
Best Performer Awards

Jede Marke hat eine faire Chance!

Harte Zeiten verlangen nach harten Fakten: Erstmals wird NielsenIQ gemeinsam mit CASH die Best Performer unter den Marken ausloten. Und dabei hat jedes Produkt eine Chance.

Es gibt sie, diese Hidden Champions: Kategoriesieger, Sortimentstreiber, Innovationshelden. Um Marken mit besonderer Kraft sichtbar zu machen, haben CASH und NielsenIQ den Best Performer Award ins Leben gerufen. Um kleinen und großen, regionalen und nationalen Marken eine gerechte Chance auf den Titel zu geben, wurden gleich vier Kategorien definiert, in denen eben nicht nur der Umsatz zählt. Zusätzlich können diese  Kategorien jedes Jahr ergänzt werden, wenn besondere Herausforderungen dies erfordern. NielsenIQ-Geschäftsführerin Sigrid Göttlich zu der Idee: "Großartige Leistungen verlangen großen Applaus. Uns war wichtig, dass jede Marke eine Chance auf den Best Performer Award hat. Unsere Handelspanel-Daten bieten absolute Transparenz; die verschiedenen Kategorien schaffen ein breites Spektrum an Möglichkeiten." Gemeinsam mit CASH-Chefredakteurin Margaretha Jurik lobte sie für 2022 die Sonderkategorie Mehrweg aus. "Die Verpflichtung zu Mehrweg ist eine Sache, eine erfolgreiche Aufladung der Marke mit dem Thema eine andere", so Jurik dazu.

Die Gewinner werden basierend auf klaren, objektiven Kriterien und basierend auf den NielsenIQ Handelspanel-Daten ermittelt. Allen Kategorien liegen die NielsenIQ-Definitionen für Warengruppen, Marken, Hersteller zu Grunde. Die Sieger werden nach Umsatz im LH+DFH inkl. H/L bzw. LH+DFH exkl. H/L für den Lokalkaiser ermittelt. Es werden alle Marken/Hersteller innerhalb der von NielsenIQ abgedeckten Warengruppen (exkl. Frische/Wein/Dekokosmetik/Düfte) berücksichtigt, ausgeschlossen sind Eigen- oder Exklusivmarken des Handels. Die Auswertung basiert auf den Daten Woche 27/2021-26/2022 (MAT).



Die Bekanntgabe inklusive feierlicher Awardüberreichung findet am 17. November 2022 statt (Nur mit persönlicher Einladung).
Die Kategorien im Detail:
Umsatzsieger: Gewinner ist die Marke, die insgesamt im analysierten Zeitraum über alle laufend erhobenen Warengruppen (Food und Drug laut Definition) hinweg den meisten Umsatz generierte.
Umsatzstärkste neue Marke: Sieger ist die neue Marke, die im analysierten Zeitraum über Warengruppen hinweg den höchsten Umsatz erzielt. Die neue Marke darf im aktuellen MAT zum ersten Mal Umsatz erzielt haben und im MAT 21 keine Umsätze aufweisen. Bestehende Marken, die in neue Warengruppen eingestiegen sind, sind ausgeschlossen.
Lokalkaiser: Die Marke, die im eigenen Bundesland den höchsten Marktanteil in einer NielsenIQ Warengruppe erreicht. Als lokal wird eine Marke definiert, die im aktuellen MAT mindestens 80% ihres Umsatzes in einem Bundesland erzielt hat (Basis: 8 Bundesländer lt. NielsenIQ Definition – Totalmarkt LH+DFH exkl. H/L). Berücksichtigt werden hier nur Warengruppen, die in der Mehrheit der Bundesländer nationale Marken als Marktführer haben.
Mehrweg: Jene Marke, die im analysierten Zeitraum über Warengruppen hinweg das höchste absolute Umsatzwachstum in Mehrwegverpackungen erzielt. Es werden pro Marke nur Kategorien gewertet, in der die jeweilige Marke bereits 2020 Mehrwegumsätze erzielt hat (damit werden Listungseffekte in der Auswertung ausgeglichen).

stats