Carlsberg: Bier aus Papierflaschen
 
Carlsberg

Bier aus Papierflaschen

Carlsberg

Seit dem Jahr 2015 arbeitet der dänische Brauereiriese Carlsberg gemeinsam mit Partnern an Flaschen aus Holzfasern. Nun präsentierte man zwei Prototypen.

Das oberste Ziel von Carlsberg lautet, eine 100 Prozent biobasierte (Bier)flasche ohne Polymere zu entwickeln. Ganz so weit ist man zwar noch nicht, doch ein wichtiger Zwischenschritt wurde nun mit zwei Forschungsprototypen erreicht. Beide bestehen aus nachhaltig gewonnener, recycelbarer Holzfaser mit unterschiedlichen inneren Barrieren. Ein Prototyp verwendet eine dünne, recycelte PET-Polymerfolienbarriere, der andere eine 100 Prozent biobasierte PEF-Polymerfolienbarriere.

Dem Netzwerk zur Entwicklung von Papierflaschen haben sich jetzt übrigens auch andere Markenartikler angeschlossen. In einer Presseaussendung nennt Carlsberg konkret The Coca-Cola Company, The Absolut Company und L'Oréal.
stats