Stiegl/Sonnentor: Bierige Ko-Produktion
 
Stiegl/Sonnentor

Bierige Ko-Produktion

Stiegl
© Stiegl
© Stiegl

Mit einer neuen Bio-Bierspezialität, die in Kooperation mit dem Waldviertler Biospezialisten Sonnentor kreiert wurde, wartet Stiegl im April und Mai auf: dem Gewürz- & Kräuterbier.

Diese ganz besondere Spezialität ist goldgelb, riecht nach Karamell, frischen Kräutern und Gewürzen. Die Brauer der Erlebnisbrauerei der Stiegl-Brauwelt tüftelten gemeinsam mit den Kräuter- und Gewürzspezialisten von Sonnentor an der Rezeptur. Der verführerische Duft steigert die freudige Erwartung auf den ersten Schluck, der den außergewöhnlichen Charakter des Bieres offenbart.
Das Gewürz- & Kräuterbier passt hervorragend zu frischen Salaten, würzigen Aufstrichen, Spargelgerichten, Pasta und Geflügel. Der Tipp von Stiegl-Braumeister Christian Pöpperl: „Dieses Bier kann zu jeder Gelegenheit getrunken werden und ist idealer Begleiter zu kalten Schmankerln wie Frisch-, Hütten- und Kräuterkäse.“

Erhältlich ist das Stiegl-Hausbier „Gewürz- & Kräuterbier“ vom 12. April bis zum 16. Mai in ausgewählten Gastronomiebetrieben sowie im Stiegl-Braushop, in den Stiegl-Getränkeshops (Salzburg und Wien) und im exklusiven Lebensmittelhandel bei Meinl am Graben (Wien) sowie seit kurzem auch im Stiegl-Onlineshop (www.braushop.at) in der 0,75-Liter-Einwegflasche in limitierter Edition erhältlich.
stats