ARGE Heumilch: Biohof Kumer produziert für AR...
 
ARGE Heumilch

Biohof Kumer produziert für ARGE Heumilch

ARGE Heumilch
Olga und Markus Voglauer sind mit ihrem Biohof bei der ARGE Heumilch.© ARGE Heumilch
Olga und Markus Voglauer sind mit ihrem Biohof bei der ARGE Heumilch.© ARGE Heumilch

Zuwachs aus Kärnten für Österreichs größte Heumilch-Plattform.

Rund 8.000 Heumlich-Bauern und 60 Verarbeiter werden von der ARGE Heumilch vereinigt. Neu dazu gestoßen ist der Biohof Kumer in Ludmannsdorf, Kärnten. Betrieben wird der Hof von Olga und Markus Voglauer, die viel Wert auf natürliche Wirtschaftsweise und biologischen Landbau legen. Ihre 15 Jersey-Kühe liefern pro Jahr rund 100.000 kg Heumilch, ein Viertel davon geht an die Molkerei.

"Olga und Markus Voglauer engagieren sich sehr für die natürliche Milchgewinnung, verfolgen ihre Arbeit mit Leidenschaft und schätzen die Nachhaltigkeit der Heuwirtschaft. Wir freuen uns über unser zweites Mitglied aus Kärnten, das die ursprünglichste Form der Milcherzeugung in Österreich weiter stärkt und heißen die Familie Voglauer in unseren Reihen herzlich willkommen", sagt Karl Neuhofer, Obmann der ARGE Heumilch.
stats