Brau Union: Bester Biergenuss durch bestes Wa...
 
Brau Union

Bester Biergenuss durch bestes Wasser

Brau Union Österreich
Bestes Bier bedingt Wasser von höchster Qualität.
Bestes Bier bedingt Wasser von höchster Qualität.

Bei der ressourcenschonenden Wassernutzung für die Bierproduktion liegt die Brau Union im internationalen Spitzenfeld.

Verantwortungsvoll und nachhaltig Bier zu produzieren – das steht für das Unternehmen an erster Stelle. Wasser ist dabei zu 90 Prozent der Hauptbestandteil des Getränks. An sämtlichen Standorten werden von der Brau Union daher Initiativen umgesetzt, die die Umwelt und das Klima schützen.

Die Bemühungen zahlen sich aus: Die Brau Union verbraucht pro gebrautem Hektoliter Bier 3,09 Hektoliter Wasser – und liegt damit im internationalen Spitzenfeld. Zusätzlich konnte der Verbrauch seit 2008 um über 46 Prozent gesenkt werden. Möglich wurde das tolle Ergebnis durch die Verwendung von Wasser aus brauereieigenen Tiefbrunnen und Quellen. Beispielsweise wird am Standort Puntigam in Graz 15.000 Jahre altes Thermalwasser aus zwei Tiefbrunnen verwendet. Um die Quellen vor negativen Umwelteinflüssen zu schützen, wurden an diversen Standorten Wasserschutzgebiete eingerichtet. Das Nutzwasser in den Brauerein wird soweit wie möglich in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt. 

Außerdem orientiert sich die Brau Union Österreich in Sachen Nachhaltigkeit an den Stustainable Development Goals der Vereinten Nationen: Gabriela Maria Straka, Leitung PR/Kommunikation und CSR bei der Brau Union Österreich erklärt: "Wir bekennen uns zu den 17 Development Goals der United Nations und setzen so gemeinsam mit unseren Stakeholdern neue Maßstäbe im Bereich Nachhaltigkeit. Im Zusammenhang mit Wasser sehen wir unsere Anknüpfungspunkte etwa an SDG 12, nachhaltiger Konsum und Produktion, sowie SDG 6, Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten. Wasser ist eine global begrenzte Ressource und daher auch mit den anderen Zielen untrennbar verbunden."
stats