Brau Union Österreich: 32 neue Lehrlinge star...
 
Brau Union Österreich

32 neue Lehrlinge starten ihre Ausbildung

BUÖ

Neun verschiedene Lehrberufe stehen bei der Brau Union Österreich zur Auswahl.

Mit September 2020 beginnen 32 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Brau Union Österreich in folgenden Berufsfeldern: Betriebslogistik, Brau- und Getränketechnik, Bürokauffrau/-mann, Elektrotechnik, Informationstechnologie, Labortechnik, Mechatronik, Prozesstechnik sowie eine Doppellehre in Großhandel & Betriebslogistik. Die Ausbildungsstandorte befinden sich österreichweit verteilt, von Graz-Puntigam, Kaltenhausen, Leoben-Göss, Neu Rum und Linz, über Schwacht, Villach und Wieselburg bis nach Zipf.

Laut Firmenaussendung sorgt das Unternehmen damit "für Kontinuität im Fachkräftebereich". 90 Prozent der jungen Leute, die in der Brau Union Österreich ihre Lehre abgeschlossen haben, verbleiben in der Firma, die insgesamt 2.700 Mitarbeiter beschäftigt.
Im Jahr 2019 erhielt Brau Union Österreich vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort übrigens das Bundeswappen mit dem Zusatz "Staatlich Ausgezeichneter Ausbildungsbetreib" verliehen.
  
stats