Brau Union Österreich: Brau Union siegt weite...
 
Brau Union Österreich

Brau Union siegt weiter

-
Magne Setnes @ Bubu Dujmic
Magne Setnes @ Bubu Dujmic

Die Brau Union Österreich wurde im März bereits zum dritten Mal in Folge mit dem Titel „National Winner“ der prestigeträchtigen European Business Awards ausgezeichnet.

Als einer von sieben National Winners wurde die Brau Union Österreich aus 48 österreichischen sowie insgesamt fast 3.000 europäischen „Ones to Watch“ von einer unabhängigen Jury geehrt. Damit steht Österreichs größtes Brauereiunternehmen in der Kategorie „Social Responsibility and Environmental Awareness“ im Finale der European Business Awards, die am 23. Mai in Warschau, Polen, vergeben werden. Der prestigeträchtige Wettbewerb, der von der internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsfirma RSM initiiert wird, wird europaweit von hochrangigen Führungskräften, Akademikern sowie Repräsentanten von Politik und Medien unterstützt. Details zu den mehr als 200 Juroren unter https://www.businessawardseurope.com/judges.

Online-Voting bis 4. Mai

Wer möchte, dass die Brau Union auch „European Public Winner“ wird, kann im Internet seine Stimme abgeben: Magne Setnes, Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich, erzählt in einem Video die Erfolgsgeschichte des Unternehmens in Bezug auf Nachhaltigkeit – online zugänglich auf http://bit.ly/eba2018. Im öffentlichen Wettbewerb entscheidet das Publikum, wer ab 23. Mai den Titel „European Public Winner“ tragen darf. Das Online-Voting läuft noch bis einschließlich 4. Mai 2018, unter dem angeführten Link ist das Abstimmen möglich.
stats