Brau Union Österreich: Brauerei Puntigam erhä...
 
Brau Union Österreich

Brauerei Puntigam erhält Ökoprofit-Auszeichnung

Stadt Graz / Foto Fischer
V.l.: Gemeinderat Stefan Haberler; Puntigamer Gerald Zanker, Hugo Kleinjan, Gabriela Maria Straka und Herbert Weiß von der Brau Union Österreich, Stadträtin Tina Wirnsberger, Leiter des Umweltamtes Werner Prutsch © Stadt Graz / Foto Fischer
V.l.: Gemeinderat Stefan Haberler; Puntigamer Gerald Zanker, Hugo Kleinjan, Gabriela Maria Straka und Herbert Weiß von der Brau Union Österreich, Stadträtin Tina Wirnsberger, Leiter des Umweltamtes Werner Prutsch © Stadt Graz / Foto Fischer

Die Brauerei Puntigam wurde erneut für Umweltmaßnahmen ausgezeichnet und ist Partner bei einem umweltfreundlichen Nachbarschaftskonzept.

Bereits seit 1478 wird im Grazer Stadtteil Puntigam Bier gebraut. Jahr für Jahr werden am Standort insgesamt rund eine Million Hektoliter Bier produziert – Puntigamer ist damit eine von Österreichs meistverkauften Biermarken. Die Brauerei Puntigam steht aber auch für nachhaltige Bierkultur. Mit einer Reihe von Umweltleistungen trägt sie zur Nachhaltigkeit bei: von Energieeinsparungen durch unterschiedlichste Maßnahmen über Optimierung der Abfalltrennung bis hin zur Reduktion von Kondensatverlust im gesamten Betrieb. Dafür wurde die Brauerei nun zum wiederholten Male mit der Ökoprofit-Auszeichnung der Stadt Graz geehrt.

Am 28. Juni nahm Gerald Zanker, Braumeister der Brauerei Puntigam, die Auszeichnung im Grazer Orpheum gemeinsam mit Herbert Weiß, Leitung Flaschenabfüllung Puntigam sowie Hugo Kleinjan und Gabriela Maria Straka, Leitung PR/Kommunikation & CSR bei der Brau Union Österreich, entgegen. Die Zertifikate wurden von Stadträtin Tina Wirnsberger, Gemeinderat Stefan Haberler und dem Leiter des Umweltamtes, Werner Prutsch, überreicht.

Biogene Gärwärme für das „Brauquartier Puntigam“

Die Idee für ein einzigartiges Energieversorgungskonzept entstand durch eine langjährige Partnerschaft zwischen der KELAG Wärme GmbH und der Brau Union Österreich. Drei Partner – die Brauerei Puntigam, die KELAG Wärme GmbH und das Immobilienunternehmen C&P Immobilien AG – setzen für das „Brauquartier Puntigam“ in der Triester Straße in Graz eine umweltfreundliche Wärmeversorgung um: Die rund 800 Wohnungen sowie die Büros, Geschäftslokale und der Kindergarten werden mit Abwärme aus dem Gärprozess der Brauerei Puntigam versorgt. Ab Herbst 2017 werden die ersten Kunden mit „Brauwärme“ beliefert, im Endausbau wird die KELAG Wärme GmbH pro Jahr rund 3,8 Millionen Kilowattstunden aus der Brauerei an die Kunden im „Brauquartier Puntigam“ liefern.
stats