BWT: BWT wieder auf der Donauinsel
 
BWT

BWT wieder auf der Donauinsel

-

Das Wassertechnologieunternehmen bringt auch in diesem Jahr sein „Magnesium Mineralized Water“ in die VIP-Area des Beachvolleyballturniers auf der Wiener Donauinsel und errichtet Abkühlbecken für Spieler.

Wenn von 1. bis 5. August 2018 wieder die FIVB Beach Volleyball World Championships auf der Wiener Donauinsel stattfinden, ist wieder mit von der Partie. Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr, baute man die Zusammenarbeit mit Organisator Hannes Jagerhofer aus, um die Präsenz des Magnesium Mineralized Water bei dem Event mit rund 180.000 Besuchern zu erhöhen. BWT wird die VIP-Area mit Magnesium Mineralized Water versorgen und eigene Wasserspender installieren. Die BWT-Produkte tragen durch den Wegfall von Plastikflaschen deutlich zur Müllreduktion bei und sind eine umweltfreundliche Alternative zu Flaschenwasser. In einem Abkühlbecken mit gefiltertem Wasser von BWT können sich die Athleten abseits der spannenden Matches erfrischen.
stats