CASH Top Innovationen 2021: Einigkeit am Trep...
 
CASH Top Innovationen 2021

Einigkeit am Treppchen

Gallup Institut

Zusätzlich zum Jury-Voting befragte das Österreichische Gallup Institut wieder 1.000 Personen, um die Gesamtsieger der CASH Top Innovationen 2021 zu finden. Wir stellen Ihnen die Top fünf vor, die Detailergebnisse können Sie hier erwerben.

Mit einer überraschenden Übereinstimmung geht die Entscheidung um die CASH Top Innovationen 2021 zu Ende. Die Top drei der Jury-Wertung (veröffentlicht in der Ausgabe 1/2022) decken sich eins zu eins mit der Gesamtwertung. Wie schon im Jahr zuvor führen zwei Non-Food Produkte das Ranking an. Mit 394 Punkten landeten dabei die kindersicheren Knopfbatterien Duracell Baby Secure auf dem ersten Platz, gefolgt vom SodaStream Duo Wassersprudler (386 Punkte) – beide Produkte kamen übrigens auch sehr gut bei den Konsumenten an, wie man im entsprechenden Detail-Voting deutlich erkennen kann. Mit den 4 in 1 Chips von Kelly’s schafft es aber doch auch noch ein Food-Produkt auf das Treppchen und bringt damit das gewisse Knistern auf das Podest.

Konsumenten begeistern sich für scharfe Klingen

Auch wenn es durchaus Parallelen zwischen Gesamt-, Jury- und Konsumentenergebnissen gibt, komplett einig ist man sich dennoch nicht. Im Konsumentencheck hat nämlich der Venus-Rasierer von Procter & Gamble die Nase vorne. Das zeigt aber einmal mehr, dass Enthaarungsprodukte bei den Top Innovationen jedes Jahr eine "gmahde Wiesn" zu sein scheinen. Denn schon beiden Top Innovationen 2020 schaffte es nämlich mit dem Gilette Mach3Turbo 3D ein Rasierer auf Platz drei im Konsumentenranking, während im Gesamtranking der Bulldog Original Bambus Rasierer von Edgewell auf Rang zwei landete, nachdem der Wilkinson Institution Perfect Finish 4 in 1 ein Jahr zuvor Bronze holte.




Außerdem kamen bei den Konsumenten der iglo Rahm Blattspinat und das 100 Prozent pflanzliche Lattella in der Geschmacksrichtung Mango von Berglandmilch an. Beide wurden von der Jury "nur" auf Platz zwei in den jeweiligen Kategorien gewählt. Das Ergebnis zeigt, dass die Konsumenten sich durchaus für bekannte Marken, Linien und Produkte begeistern, dennoch gewillt sind, das ein oder andere Neue auszuprobieren. Dabei kann man einen gewissen Hang zu Nachhaltigkeit und Ernährungstrends nicht verleugnen.



Die Detailergebnisse können Sie hier kostenpflichtig downloaden.

Die Konsumentenumfrage
  • Thema der quantitativen Untersuchung: Konsumentenbewertung der durch das Juryvoting ermittelten CASH Top Innovationen 2021
  • Durchgeführt von: Das Österreichische Gallup Institut
  • Befragungszeitraum: Dezember 2021
  • Grundgesamtheit: Webaktive österreichische Wohnbevölkerung ab 14 Jahren
  • Befragungsgebiet: gesamtes Bundesgebiet
  • Methode: CAWI (Computer Assisted Web Interview) im Gallup-eigenen Onlinepanel "gallupforum"
  • Stichprobengröße: n=1.000
Die Gesamtsieger
Der Gesamtsieger in einem Warenkorb wird über einen Indexwert ermittelt. Dieser setzt sich pro Produkt aus zwei Votings zusammen:
  • dem Juryvoting: die Summe aus den Punktehöchstwerten 30, abgegeben von der Jury. Die Detailergebnisse des Juryvotings wurden in der CASH Jänner-Ausgabe 2022 veröffentlicht;
  • dem Konsumentenvoting: Prozentwert "beste Neueinführung", ermittelt in der Konsumentenumfrage. Die Basis für die Frage "beste Neueinführung" sind jene Personen, die zumindest ein Produkt aus dem jeweiligen Warenkorb kennen. Abgefragt werden die von der Expertenjury gekürten Top Innovationen.
Die gestützte Bekanntheit Sie fließt NICHT in den Indexwert ein, sondern ist die Ausgangsbasis für die Frage nach der "besten Neueinführung". Wir präsentieren Ihnen die gestützte Bekanntheit als besondere Serviceleistung.
stats