Chiquita: Chiquita erhält Übernahmeangebot
 
Chiquita

Chiquita erhält Übernahmeangebot

Fruit Logistica
© Fruit Logistica
© Fruit Logistica

Wie der US-amerikanische Fruchtmulti Chiquita am 11. August 2014 bestätigte, erhielt man vom brasilianischen Citrusunternehmen Cutrale und der ebenfalls brasilianischen Investmentgruppe Safra ein unaufgefordertes Übernahmeangebot.

Die beiden Unternehmen bieten den Chiquita-Aktionären 13 US-Dollar in bar pro Aktie, worauf hin der Kurs der Chiquita-Aktie am Montag dieser Woche um rund 30 Prozent nach oben schnellte. Wie das Chiquita-Management weiters mitteilte, werde man das Angebot der beiden brasilianischen Unternehmen eingehend prüfen, sich zu einem späteren Zeitpunkt dazu äußern und man rate daher den eigenen Aktionären, aktuell keine weiteren Schritte zu setzen. Gleichzeitig betonte die Chiquita-Führung, dass man weiterhin an die im März 2014 verkündete, jedoch noch nicht vollzogene Fusion mit dem irischen Fruchtvermarkter Fyffes glaube. Cutrale und Safra betonten wiederum, dass ihr Angebot die klar bessere Variante für die Chiquita-Aktionäre sei als der Zusammenschluss mit Fyffes.
stats