Coca-Cola HBC Österreich: Costa Coffee kommt ...
 
Coca-Cola HBC Österreich

Costa Coffee kommt in den Handel

Coca-Cola HBC Österreich
Das Costa Coffee Sortiment besteht aus Ganze Bohne und Kapsel-Kaffees.
Das Costa Coffee Sortiment besteht aus Ganze Bohne und Kapsel-Kaffees.

Mit der Premium-Kaffeemarke Costa Coffee bringt Coca-Cola HBC ein Sortiment an Röstböhnen- und Kapselkaffee in den Handel. 

Im Sommer des vergangenen Jahres startete Coca-Cola HBC mit dem Roll-out der Kaffeemarke Costa Coffee im to-go-Bereich mit dem Kaffeeautomaten Costa-Express. Nun kündigt das Unternehmen den Start der weltweiten Nummer-zwei-Kaffeemarke auch im österreichischen Einzelhandel an.

Ab sofort können sich die heimischen Kaffeefans von der speziell zusammengestellten Kaffeemischung und der Produktqualität der 1971 gegründeten Marke überzeugen. "Die Österreicherinnen und Österreicher schätzen hervorragenden Kaffee. Mit Costa Coffee bringen wir eine große Auswahl an verschiedenen Kaffeespezialitäten und Packungen in Premium-Qualität in den Handel, die alle Vorlieben und Bedürfnisse abdeckt", sagt Nicolas Nobereit, New Venture Business Director Coca-Cola HBC Österreich. Der Signature Blend ist wie auch die weiteren Varianten Dark Signature Blend, Colombian Roast und Bright Blend als Ganze Bohne oder als Nespresso-kompatible Kaffeekapseln, bei Müller, Alfies und Gurkerl.at sowie demnächst bei Interspar erhältlich.

Der Österreich-Start wird ab Ende Mai von einer 360 Grad Kampagne unter dem Slogan "Unverschämt guter Kaffee" begleitet. Für eine starke Sichtbarkeit am POS ist ebenfalls gesorgt, ebenso wie für ein österreichweites Sampling und Produktproben für zu Hause. 

stats