Coca-Cola HBC Österreich: Darf's ein Hard Sel...
 
Coca-Cola HBC Österreich

Darf's ein Hard Seltzer sein?

Coca-Cola

Coca-Cola steigt in Österreich in das Segment der Hard Seltzer ein und erweitert sein Portfolio um die 125 Jahre alte Mineralwassermarke Topo Chico.

Das Ziel zum führenden 24/7-Getränkeanbieter zu avancieren, ist für Coca-Cola HBC Österreich zum Greifen nahe. Mit der Übernahme der Mineralwassermarke Topo Chico, die seit langem ein beliebter Mixer für Barkeeper und Mixologen in den USA und Lateinamerika ist, wird die nächste Kategorie erschlossen: Hard Seltzer – Mineralwasser mit Alkohol und natürlichen Aromen. Das neue Getränk wurde von zahlreichen Experten des Unternehmens aus aller Welt entwickelt und vor wenigen Wochen erstmals in Lateinamerika präsentiert. Ab Ende November kommen die österreichischen Konsumenten in den Genuss der Neuheit in der 330 ml Aluminiumdose in den drei Geschmacksrichtungen Tangy Lemon Lime, Tropical Mango und Cherry Acai. Jede Variation ist glutenfrei und enthält 4,7 Volumenprozent Alkohol, 2 Gramm Zucker und 96 Kalorien pro Portion.

"Wir freuen uns sehr, dass Österreich zu den Pionieren in Europa zählt, die Topo Chico in den Handel bringt. Mit der Stärke unseres Systems im Hintergrund sind wir zuversichtlich, dass wir mit Topo Chico Hard Seltzer ein fantastisches und köstliches Produkt für unsere Konsumenten in einer aufregenden und dynamischen neuen Kategorie haben", sagt Laszlo Niklos, Country Manager von Coca-Cola Österreich und fügt hinzu, "die Hard Seltzer-Kategorie ist in den USA in den letzten Jahren exponentiell gewachsen."

Prozente fürs Wachstum

Topo Chico Hard Seltzer ist die erste Marke von Coca-Cola in der Kategorie der alkoholhaltigen Getränke. Der Limonaden-Riese wird sie in den kommenden Monaten in ausgewählten europäischen Ländern einführen. Bisher stieg der internationale Konzern bereits ins Segment der Mineralwässer, Energy-Drinks, Sportgetränke sowie Getränke auf pflanzlicher Basis ein.

"Wir verfügen über ein Weltklasse-Portfolio von mehr als 10 Marken und über 60 Produkten, darunter Coca-Cola, das bekannteste und meistverkaufte Erfrischungsgetränk der Geschichte. Wir bauen die Kategorie in Österreich mit einer globalen Marke als First Mover auf, haben die Vertriebsstärke und werden entsprechend Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Unser Anspruch ist es, für jeden Anlass das passende Getränk zu bieten, für unterschiedliche Geschmäcker, Vorlieben und Konsumanlässe und mit Topo Chico nun z.B. auch für den Sundowner oder After Work Drink“, schildert Herbert Bauer, General Manager Coca-Cola HBC Österreich. 

stats