Darbo: Darbo Teesirup kommt an
 
-
® Darbo
® Darbo

Seit Mitte 2010 sorgt Darbo mit dem innovativen Teesirup für Abwechslung in Österreichs Handelsregalen.

Und dass dieser bei den Verbrauchern gut ankommt, zeigt sich auch anhand aktueller Nielsen-Daten, wie Marketingleiter Mag. Josef Goller erörtert: "Wir haben im LEH Total exklusive Hofer und Lidl in der aktuellen Periode KW 41 bis KW 44 einen wertmäßigen Marktanteil von 2,8 Prozent bei einer gewichteten Distribution von 57 Prozent erreicht. Bei Spar, wo unser Teesirup durchgelistet ist, beläuft sich der Marktanteil bereits auf sechs Prozent. Die tolle Performance zeigt uns, dass wir mit unserem Darbo Teesirup auf dem richtigen Weg sind und den Konsumenten eine ansprechende Alternative zum herkömmlichen Teegenuss bieten können." 

Aktuell umfasst das Teesirup-Sortiment von Darbo neun Sorten (sechs Früchteteesirupe und 3 Kräuterteesirupe); an Ergänzungen wird laufend gearbeitet.
Für 2011 hat sich Darbo zum Ziel gesetzt, die Distributionsplattform durch intensive Werbe- und Samplingaktivitäten zu verbessern.
stats