Illycaffè: Das Illy-Kaffeehaus im ersten Bezi...
 
Illycaffè

Das Illy-Kaffeehaus im ersten Bezirk

Max Kropitz
Das Illy-Kaffeehaus im Herzen Wiens © Max Kropitz
Das Illy-Kaffeehaus im Herzen Wiens © Max Kropitz

Das Triestiner Kaffee-Unternehmen zieht in die Wiener Innenstadt und eröffnet ein Café.

Habsburgergasse 14, 1010 Wien, so lautet die noble Adresse, die Hofreitschule ist gegenüber, die Hofburg in der Nähe, Graben und Kärntner Straße nicht weit. Illy hat es nun also nach Wien geschafft – und auch gleich jahreszeitenbedingt ist diese Information wichtig: Das Illy Caffè verfügt über einen Schanigarten.

Das Café in der Habsburgergasse bietet authentische italienische Snacks und Kaffeezubereitungen in über 20 verschiedenen Varianten. In den letzten Jahren haben in zahlreichen Metropolen in besonders attraktiven Lagen neue Illy-Lokale eröffnet: Rom, Mailand, Paris, San Francisco, Tokio, Hong Kong, Peking und Amsterdam. Geöffnet ist jeden Tag, von 8 bis 23 Uhr.
stats