Nestlé: Das KitKat-Katapult
 
Nestlé

Das KitKat-Katapult

Nestlé/KitKat Austria
© Nestlé/KitKat Austria
© Nestlé/KitKat Austria

Es gibt einen neuen KitKat-TV-Spot, den Spot mit dem Katapult. Er läuft auch auf Youtube.

Zwei Männer versuchen ein mittelalterliches Katapult zusammenzubauen (damals scheint es Bausätze dafür gegeben zu haben), und nachdem sie den Aufbau geschafft haben, funktioniert es nicht. Und bevor der eine kurz vorm Auszucken ist, gibt ihm der andere ein KitKat. So wird die Message das Brand-Claims „Have a Break, have a KitKat“ umgesetzt. Die Kampagne wird bis Ende April auf den Social-Media-Kanälen von KitKat weitererzählt, sie fordert die User auf, sich hin und wieder eine kleine Pause zu gönnen.

Zeitgleich findet eine „Pausenhelden-Kampagne“ statt, die unter dem Motto „Have a photobreak, have a KitKat“ steht. Konsumenten können mit etwas Glück eine von 111 Sofortbildkameras in ihrer Wunschfarbe gewinnen. Nähere Infos zum Gewinnspiel gibt es auf www.kitkat.at.
stats