Nespresso: Der neue Milchkaffee
 
Nespresso

Der neue Milchkaffee

Nespresso
© Nespresso
© Nespresso

Nespresso hat neue Kaffeevarietäten entwickelt – speziell für Milchkaffee.

Die drei Neuen im permanenten Kaffeesortiment Nespressos heißen „Barista Creations“ und sind als Chiaro, Scuro und Corto erhältlich. Kaffee-Experten haben sie in langjähriger Forschung speziell für den Genuss mit Milch kreiert. Nespresso bewirbt sie nun mit einer umfassenden 360-Grad-Kampagne. Chiaro: Inspiriert von Baristas aus; dank seiner sanften, sehr hellen Röstung entstehen süße Karamell- und Keksnoten, ideal für einen milden Cappuccino. Scuro: Geprägt durch die Blends der Baristas in Melbourne. In Kombination mit Milch ist der Scuro intensiv und gleichzeitig ausgewogen; für einen kräftigen Cappuccino. Corto: Dieser Kaffee entstand durch den Einfluss spanischer Baristas, ist vollmundig und für Rezepte mit wenig Milch geeignet, z.B. für Cortado.Zusätzlich zur erwähnten Kampagne haben interessierte Konsumenten die Chance, am 7. Mai live auf der Wiener Kärntner Straße diese Kaffees zu probieren.

Zu den Barista Creations 

stats