Henkel/Schwarzkopf: Die ASK Academy Wien
 
Henkel/Schwarzkopf

Die ASK Academy Wien

Henkel/Schwarzkopf/Katharina Schiffl
Die ASK Academy Wien © Henkel/Schwarzkopf/Katharina Schiffl
Die ASK Academy Wien © Henkel/Schwarzkopf/Katharina Schiffl

Schwarzkopf Professional hat im Herzen von Wien ein Ausbildungszentrum für 3.000 Kunden eröffnet.

Eigentlich handelt es sich um eine Übersiedlung: Schwarzkopf Professional hat 2018 in seiner ASK Academy Wien fast 3.000 Friseure aus- und weitergebildet. Jetzt hat die Ausbildungsstätte einen neuen Standort, gemeinsam mit dem Vermieter hat man rund eine Million Euro in dieses Projekt investiert. An der noblen Adresse Kärntner Ring 12 in der Wiener Innenstadt werden künftig nicht nur Produktschulungen und Trendseminare für Friseure angeboten, die Location soll auch Szene-Treffpunkt für die Friseurbranche sein; so der Plan. Man kann die ASK Academy Wien auch für eigene Events mieten.

„Aus- und Weiterbildung ist in der Friseurbranche der Schlüssel zum Erfolg oder aber auch der Grund fürs Scheitern“, so Mag. Sonja Knautz, General Manager Henkel Beauty Care Professional Österreich, „in den ASK Akademien, die es auf der ganzen Welt gibt, unterstützen wir unsere Partnerkunden bei der Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Unser Angebot reicht von Produktschulungen bis hin zu Trendseminaren. Im Vorjahr waren es über 230 Seminare und Veranstaltungen, die wir in Wien organisiert haben und die von fast 3.000 Friseuren besucht wurden.“

Die neue ASK Academy Wien ist 780 Quadratmeter groß, hat zwei Ausbildungssalons und zwei Präsentationsräume mit einer Kapazität von jeweils bis zu 120 Personen, die sich bei Bedarf in mehrere kleinere Meeting- und Seminarräume für acht bis 30 Personen umfunktionieren lassen. Besonders stolz ist man auf das so genannte Trendlab, ein professionelles, technisch voll ausgestattetes Foto- und Videostudio. Man wird es zur Produktion der eigenen Schulungs- und Marketingmaterialien nutzen, aber auch Salonkunden zur Nutzung anbieten.

Die ASK Academy Wien © Henkel/Schwarzkopf/Gabriel Buechelmeier
Henkel/Schwarzkopf/Gabriel Buechelmeier
Die ASK Academy Wien © Henkel/Schwarzkopf/Gabriel Buechelmeier
stats