Spitz / WIFI OÖ: Die ersten Edelbrand-Sommeli...
 
Spitz / WIFI OÖ

Die ersten Edelbrand-Sommeliers

Spitz
Die erfolgreichen Kursteilnehmer des Edelbrand-Sommelier-Lehrgangs mit Josef Kiefer, Product Manager Weiterbildung beim WIFI Oberösterreich in ihrer Mitte © Spitz
Die erfolgreichen Kursteilnehmer des Edelbrand-Sommelier-Lehrgangs mit Josef Kiefer, Product Manager Weiterbildung beim WIFI Oberösterreich in ihrer Mitte © Spitz

Spitz und WIFI Oberösterreich präsentieren die ersten Absolventen des Lehrgangs zum Edelbrand-Sommelier.

Elf Teilnehmer schlossen im Jahr 2017 die Ausbildung zum Edelbrand-Experten ab. Dieser Kursus wurde initiiert von Spitz und dem WIFI Oberösterreich. In einer weiterführenden Schulung, die Anfang Mai dieses Jahres zu Ende ging, hatten die Edelbrand-Experten die Möglichkeit, ihr Wissen und ihr Know-how zu vertiefen und so zum Edelbrand-Sommelier bzw. zur Edelbrand-Sommelière aufzusteigen.

Spitz-Geschäftsführer Josef Mayer zu diesem Engagement seines Unternehmens: „Es war uns von Anfang an ein Anliegen, den Edelbrand-ExpertInnen die Möglichkeit zu geben, ihr Wissen in einem weiterführenden Lehrgang zu vertiefen. Umso mehr freuen wir uns, dass dieses Angebot von vielen Personen begeistert angenommen wurde. Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen zu ihren hervorragenden Leistungen.“

In insgesamt 53 Lehreinheiten wurden den engagierten Teilnehmern jenes Wissen und jene Fähigkeiten vermittelt, die für eine Tätigkeit als Edelbrand-Sommelier benötigt werden: Dabei vermittelte der in Oberösterreich einzigartige Lehrgang unter anderem breitgefächertes Wissen zum Spirituosen-Markt, aber auch zu alternativen Rohstoffen, zum Obstanbau, zu rechtlichen Vorschriften sowie zur Harmonie zwischen Spirituosen und Speisen.
stats