Die CulturBrauer: Die neue Craft-Bier-Genussb...
 
Die CulturBrauer

Die neue Craft-Bier-Genussbox

Die Culturbrauer
Ab Ende Oktober im Handel: die Craft-Beer-Genussbox © Die Culturbrauer
Ab Ende Oktober im Handel: die Craft-Beer-Genussbox © Die Culturbrauer

Die CulturBrauer haben auch heuer wieder eine Auswahl spezieller Craft-Biere für die Herbst- und Wintermonate zusammengestellt.

Ab Ende Oktober wird österreichweit die neue Craft-Bier-Genussbox in ausgewählten Filialen von Billa, Spar, Interspar, Eurospar, Merkur und in den Shops der CulturBrauer erhältlich sein. Neun verschiedene Biere sind darin versammelt, vom Weißbier bis zum Bock, vom Festbier bis zum Schwarzbier. Josef C. Sigl, Geschäftsführer der Privatbrauerei Trumer und aktueller Sprecher der CulturBrauer: „Wir freuen uns, dass unsere unterschiedlichen Bierspezialitäten mit ihren charakterstarken Geschmacksprofilen jeden Tag neue Fans und Freunde gewinnen.“

Die Box wird folgende Biere enthalten: Schloss Eggenberg Wildschütz, Murauer Winter Weisse, Freistädter Pegasus, Mohren Gold, Hirter Zwickl, Trumer Imperial, Schremser Weihnachtsbräu, Zwettler Black Magic und CulturBrauer – Austrian Lager. Diese letztere Spezialität ist ein Bier, das acht Brauereien gemeinsam entwickelt haben, so etwas gab es in Österreich noch nie. Gemeinsam haben die CulturBrauer die Rohstoffe ausgewählt, gemeinsam haben sie die Rezeptur entwickelt. Das Ergebnis ist ein urösterreichisches Lagerbier: erfrischend mit einer hohen Trinkbarkeit, dezenten Tönen von Waldhonig, spritzig, mit zarten Hopfennoten und feinen Bittertönen. Dieses Bier ist nicht im Handel erhältlich, sondern ausschließlich der Gastronomie vorbehalten. Das Austrian Lager ist also in dieser limitierten Craft-Bierbox als rare Kostprobe zu finden.

Die CulturBrauer sind: Hubert Stöhr (Schloss Eggenberg), Josef C. Sigl (Trumer Privatbrauerei), Klaus Möller (Privatbrauerei Hirt), Ewald Pöschko (Braucommune in Freistadt), Heinz Huber (Mohrenbrauerei), Josef Rieberer (Brauerei Murau), Karl Trojan (Brauerei Schrems), Karl Schwarz (Privatbrauerei Zwettl).
stats