Brevillier Urban & Sachs: Dieser Stift gehört...
 
Brevillier Urban & Sachs

Dieser Stift gehört mir

Jolly
© Jolly
© Jolly

Bei Jolly gibt es jetzt personalisierte Buntstifte.

Wenn einmal ein Buntstift verloren geht, dann taucht nach dem Wiederfinden im Kindergarten oft das Problem auf: Ist das jetzt meiner oder deiner? Jolly hat dafür eine Lösung entwickelt: den personalisierten Buntstift. Man kann sich online Stifte bestellen mit dem eigenen Namen drauf. Fehlende Buntstifte können jederzeit im #myJollyColours-30er-Etui exklusiv bei Libro wieder aufgefüllt werden – übrigens geht auch der Zukauf einzelner Farben in die persönliche Buntstift-Box, ob 12er oder 24er ist dabei egal.

Neu sind auch die Jolly-Booster-Faserstifte zum Nachfüllen. Leere Stifte müssen nicht mehr weggeworfen werden: Aufgebrauchte Spitzen kommen ganz einfach zum Auffüllen in die „Bubble-Pool-Tintenstation“ (Auffüllzeit eine Stunde) und anschließend zurück in den Stift. So können die Malstifte wiederverwendet werden und behalten ihre Farbqualität bei.

Was die Personalisierbarkeit angeht, so kann man auch andere Jolly-Produkte mit dem eigenen Namen versehen lassen. Welche das sind und wie das geht, ist auf der Jolly-Website unter diesem Link nachzulesen.

© Jolly
Jolly
© Jolly
stats