Dossier Grilllen - Beiwagerl: Ohne Beilage sc...
 
Dossier Grilllen - Beiwagerl

Ohne Beilage schmeckt's halb so gut

Nikita - stock.adobe.com

Welche Fleischprodukte diese Saison im Trend sind, hat CASH bereits beleuchtet - jetzt geht es um die Extras am Teller, nämlich Kartoffel-Schmankerl und Grillkäse.

Gerne denkt man beim Grillen an die Steaks und Würstel als Stars der heißen Manege, doch ohne die passende Unterstützung ist es halt nur heißes Fleisch und kein Grill-Erlebnis. Beilagen gehören einfach dazu - darum gibt es quasi als Beilage zum Marktreport Grillen in der Februar-Ausgabe von CASH hier einige nennenswerte Extras zu dem Thema, die im Printmagazin einfach nicht mehr auf den Teller gepasst haben.

Käse

Gazi, eine Marke der garmo AG, liefert dieses Jahr gleich zwei Highlight: Zunächst wurde als "Sorte des Jahres" für den Grill- und Pfannenkäse schön scharfer Pfeffer gewählt. Dessen Geschmack wird mit den Grillaromen besonders intensiv, wer ihn milder mag, dem wird die Zubereitung in der Pfanne oder im Backofen empfohlen. Dann gibt es noch den scharf-fruchtigen "Sommermoment" mit Mango-Curry-Geschmack. Die Aromen werden dabei aufgeteilt, denn der Grillkäse ist mit Curry verfeinert und der beiliegende Mango-Dipp sorgt für die tropische Note. Wer einen eher ungewöhnlichen Grillkäse sucht oder auch gerne in der kalten Jahreszeit grillt, für den hat Gazi die Sorte Pflaume-Zimt - der Käse ist mit Zimt und Nelken gewürzt, der Pflaumen-Dip sorgt für weihnachtliche Geschmacksnoten.

Die Erlebnissennerei Zillertal führt mehrere Molkeprodukte als "Grillbuddies" - darunter fallen der Almkäser zum Überbacken, der als ganzes grillbare Ziegenkäse, der Reibkäse zum Füllen von etwa Gemüse und der Sauerrahm sowie das Naturjoghurt, mit denen sich Saucen mischen lassen. Für den süßen Abschluss wird die Honigmilch platziert - man denke an Arme Ritter oder French Toast.

Alpenhain führt dreierlei käsige Spezialitäten für den Grill. Der Käsegenuss ist eine Mischung aus Mozerella, Frischkäse und Emmentaler, die es in den Varianten Natur und mit Gartenkräutern gibt. Der Grill-Camembert darf sich mit einem  Laktosegehalt von weniger als 0,1 Gramm pro 100 Gramm Käse sogar laktosefrei nennen. 

Kartoffelprodukte und Butter

Im Frühjahr und Sommer ist Grillen ein starkes Trendthema für McCain, die eine starke Nachfrage nach Tiefkühlprodukten des Herstellers widerspiegelt - schließlich zählen Erdapfelprodukte wie Pommes und Wedges zu den beliebtesten Grillbeilagen. Die rustikalen McCain Western Wedges mit Schale peppen jedes Barbecue-Gericht auf, die McCain Steakhouse Frites werden aus ganzen Kartoffeln geschnitten.

11er - die 2021 ihr 80-jähriges Firmenjubiläum feiern - setzt beim grill-kompatiblen Sortiment auf Rösti und Pommes. Der Klassiker sind die Knusper Rösti, für Fleischtieger gibt es die Speck Rösti mit würzigem Tiroler Speck. Wer seine oder ihre Rösti lieber gefüllt haben möchte, den macht 11er mit den Rösti-Taschen glücklich. Neu sind die Bergkäse Schmankerl mit würzigem Vorarlberger Bergkäse und pikantem Tiroler Speck. Und dann gibt es da noch die 11er Pommes, die sich auch in einer Grillschale zubereiten lassen. Zu den aktuellen Trends im Grillbereich sieht man vor allem die vegetarischen Produkte als Gewinner: "Vor allem beim Thema Grillen stehen bei den Verbrauchern fleischlose und pflanzliche Alternativen hoch im Kurs. Auf diese steigende Nachfrage der Konsumenten liefert 11er köstliche Antworten – ganz ohne Verzicht auf Genuss", heißt es auf CASH-Anfrage.
Zum vergangenen Geschäftsjahr meldet 11er klare Trends in dem von ihnen bedienten Segment: "Beim Start des Corona-Lockdowns Mitte März und den damit verbundenen Hamsterkäufen war im Einzelhandel 2020 kurzzeitig ein massiver Anstieg bei der Nachfrage von Tiefkühlprodukten zu verzeichnen. Das Einkaufsverhalten im Lebensmitteleinzelhandel normalisierte sich nach kurzer Zeit wieder, blieb aber über das gesamte Jahr hinweg auf einem deutlich erhöhten Niveau. 11er konnte im Einzelhandel entsprechend mitwachsen und seine Marktanteile auf konstantem Niveau halten."

Meggle setzt diese Grillsaison besonders auf das Butter-Segment, hier gibt es gleich zwei Neuheiten - oder eigentlich zwei mal zwei. Denn die neuen Kreäuter-Butter Duos gibt es in den Varianten Mediterran (mit Rosmarin und Basilikum-Zitrone) und Diablo (mit Kräutern und feurig-scharfer Diablo-Butter). Beide werden ab der KW 12 erhältlich sein, genauso wie die neue Aioli Knoblauch-Creme in der 80-ml-Tube. Das bestehende Sortiment von Meggle umfasst außerdem Kräuter- und Knoblauchbutter (ersteres auch in der Tube), sowie sechs Sorten an aufbackbaren Broten, die mit Butter und Kräutern verfeinert sind.

 

stats