Eckes-Granini Austria: Eckes-Granini Austria ...
 
Eckes-Granini Austria

Eckes-Granini Austria gewinnt Charity-Award

Dominik Stixenberger
V.l.n.r.: Rafael Steffan (Mitarbeiter OÖKKH), Petra Nothdurfter (General Managerin Eckes-Granini), Mag. Ulla Pehböck (Obfrau OÖKKH), Gerda Grieshofer (Stationsleitung Onkologie, KUK Med Campus IV), Daniela Schmid (Human Resources Managerin Eckes-Granini), Daniela Maier (Klinische Sozialarbeiterin), Harald Maier (CFO International Business Development Eckes-Granini) © Dominik Stixenberger
V.l.n.r.: Rafael Steffan (Mitarbeiter OÖKKH), Petra Nothdurfter (General Managerin Eckes-Granini), Mag. Ulla Pehböck (Obfrau OÖKKH), Gerda Grieshofer (Stationsleitung Onkologie, KUK Med Campus IV), Daniela Schmid (Human Resources Managerin Eckes-Granini), Daniela Maier (Klinische Sozialarbeiterin), Harald Maier (CFO International Business Development Eckes-Granini) © Dominik Stixenberger

Eckes-Granini Austria hat den diesjährigen Charity-Award der Familie Eckes gewonnen und freut sich, 30.000 Euro an die Oberösterreichische Kinder-Krebs-Hilfe zu überreichen.

Jedes Jahr startet die Familie Eckes eine Charity-Aktion, bei der Mitarbeiter aus allen Ländern gemeinnützige Initiativen und Projekte einreichen können. Der 1. Platz ist mit 30.000 Euro dotiert, der 2. Platz mit 20.000 und der 3. Platz mit 10.000. Jede einzelne Nennung wird von der Familie Eckes und ihren Beratern geprüft, dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Förderung der Jugend mit Fokus auf Bildung, Soziales und Kultur.

Das von Eckes-Granini Austria eingereichte Projekt, welches von Human-Resources-Managerin Daniela Schmid MA und CFO International Business Development DI Harald Maier vorgeschlagen wurde, unterstützt die Oberösterreichische Kinder-Krebs-Hilfe. Der gemeinnützige Verein kümmert sich um krebskranke Kinder aus Oberösterreich und deren Eltern. Am 5. Juli 2018 übergaben Mag. Petra Nothdurfter, Daniela Schmid und Harald Maier von Eckes-Granini den Scheck über 30.000 Euro an die Obfrau der Oö. Kinder-Krebs-Hilfe, Mag. Ulla Pehböck, in Linz.
stats