Mautner Markhof: Ein guter Tropfen zum Salat
 
Mautner Markhof

Ein guter Tropfen zum Salat

Mautner Markhof
Der neue Rotweinessig Barrique © Mautner Markhof
Der neue Rotweinessig Barrique © Mautner Markhof

Der Rotweinessig Barrique ist die neueste Essigkreation aus dem Hause Mautner Markhof.

Hergestellt aus Traubensaft und natürlich vergorenem österreichischem Rotweinessig, verdankt diese Essigspezialität ihre Barrique-Note der Reifung in Eichenfässern. Der neue Essig schmeckt mild-süß und eignet sich nicht nur für mediterrane Salate, sondern auch zur Verfeinerung von herzhaften Fleischgerichten – wie etwa Wild – oder zum Abschmecken von dunklen Saucen. Die Neuheit im Weinessig-Segment ist ab Oktober in der 500-ml-Glasflasche im Handel.

Der Rotweinessig Barrique ist eine Ergänzung zum Apfelessig Barrique. Wie sehr übrigens die Kunden das Prädikat „Barrique“ und den feinen Geschmack dieser im Fass gereiften Essige schätzen, zeigen auch die Verkaufszahlen: Seit Jahren verzeichnete der Apfelessig Barrique ein kontinuierliches Wachstum, so Mautner Markhof. Die „Feine Auswahl“-Essige von Mautner Markhof hätten aktuell einen Marktanteil von rund 10 % mit einem Umsatzwachstum von fast 5 %.

Der neue Rotweinessig Barrique wird wie alle Mautner-Markhof-Essige in Wien/Simmering ausschließlich im natürlichen Gärverfahren hergestellt. Die Trauben kommen dabei aus heimischem Anbau. Für die Essigflaschen verwendet Mautner Markhof 30 % recyceltes Altglas, und auch der praktische Klappverschluss mit dem Ausgießer stammt aus heimischer Produktion.
stats