Mondelez Österreich: Eröffnung des Milka Läde...
 
Mondelez Österreich

Eröffnung des Milka Lädeles am Tag des 30. Schokofestes

-
Andreas Kutil, Managing Director Mondelez Österreich, Milka Ski Stars Maria Höfl-Riesch, Tina Maze und Skispringer Martin Schmitt mit Landeshauptmann Mag. Markus Wallner eröffneten feierlich das neue Milka Lädele.® Mondelez Österreich/APA-Fotoservice/Stiplovsek
Andreas Kutil, Managing Director Mondelez Österreich, Milka Ski Stars Maria Höfl-Riesch, Tina Maze und Skispringer Martin Schmitt mit Landeshauptmann Mag. Markus Wallner eröffneten feierlich das neue Milka Lädele.® Mondelez Österreich/APA-Fotoservice/Stiplovsek

Mehr als 33.000 Besucher pilgerten heuer am 6. Juli in die Bludenzer Altstadt zum 30. Milka Schokofest, das dieses Mal unter dem Motto "...echt spektaKu(h)lär" stand. Kurz vor Beginn der Feierlichkeiten wurde zudem das neue Mila Lädele im traditionsreichen Schokoladenwerk in Bludenz eröffnet.

Bei strahlendem Sonnenschein folgten über 33.000 Gratulanten der Einladung von Milka zum Schokofest, bei dem es an 50 Spielstationen darum ging, die Welt von Milka zu erkunden. Am Plan standen Schubkarrenrennen, Dosenschießen oder Slacklining. Darüber hinaus waren heuer alle Milka-Ski Stars vor Ort und erfüllten ihren Fans Autogramm- und Fotowünsche. Zum Dank wurden Michaela Kirchgasser, Maria Höfl-Riesch, Tina Maze, Tessa Worley, Sarka Strachova, Elena Curtoni sowie Skispringer Martin Schmitt beim Seifenkistenrennen begeistert angefeuert. Ebenfalls für Begeisterung sorgte die Benefizveranstaltung "Kinder laufen für Kinder", bei der Spenden für die SOS Kinderdörfer gesammelt wurden. Als musikalischer Höhepunkt erwies sich das Live-Konzert der deutschen Rock'n'Roller "The Baseballs". Durch das abwechslungsreiche Programm auf der Hauptbühne führte ORF-Moderator Elmer Rossnegger.
Mondelez Österreich-Managing Director Andreas Kutil zieht zufrieden Bilanz: "Aus kleinen Anfängen wurde mit den Jahren eines der größten Familienfeste des Landes. Für viele Besucher ist das Milka Schokofest mit seiner einzigartigen Atmosphäre ein Fixtermin zu Beginn der Schulferien. Wir freuen uns sehr, dass dieses Jahr mehr als 33.000 Gäste mit uns zum 30. Jubiläum feierten."

Milka Lädele eröffnet
Zu feiern gab es darüber hinaus auch die Eröffnung des neuen Milka Lädeles im Schokoladenwerk in Bludenz. Das ehemalige Factory Outlet wurde in einjähriger Planungs- und Bauzeit um 120 Quadratmeter erweitert, zum Erlebnisshop umgestaltet und entführt die Fans der Marke nun auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Schokoladenherstellung. Bei der Eröffnung mit dabei waren neben Andreas Kutil, dem Bludenzer Oberbürgermeister Mandi Katzenmayer, Voralbergs Landeshauptmann Mag. Markus Wallner und Werksleiter Matthias Zoller auch die Milka Ski Stars Maria Höfl-Riesch, Tina Maze und Martin Schmitt. Kutil: "Seit mehr als 125 Jahren gibt es das Schokoladenwerk in Bludenz und seit mehr als 100 Jahren wird hier die beliebte Milka Alpenmilch-Schokolade hergestellt. Das neue Milka Lädele ist viel mehr als nur ein Factory Outlet. Es bietet Erlebnis-Shopping verknüpft mit interaktiven Elementen, spannenden Informationen, tollen Bildern und beeindruckenden Erlebnissen."

Erlebnis auf ganzer Linie
Im neuen Milka Lädele gibt es unter anderem interaktive Ausstellungsflächen zu begutachten. So kann eine Alpenwelt mit Almhütte durchwandert, eine lila Kuh in Originalgröße begutachtet und via Gondel eine Seilbahnfahrt simuliert werden. Darüber hinaus werden in einem eigenen Bereich zahlreiche Infos zum Thema Milka Ski-Sponsoring und zur Schokoladenproduktion zur Verfügung gestellt. Neben Milka-Produkten gibt es zudem fabriksfrische Waren sowie Erinnerungen und Sammlerstücke.

The Baseballs" live am Milka Schokofest ® Mondelez Österreich/APA-Fotoservice/Stiplovsek)
-
The Baseballs" live am Milka Schokofest ® Mondelez Österreich/APA-Fotoservice/Stiplovsek)
stats