welovefamily.at: Familienprodukte zum Testen
 
welovefamily.at

Familienprodukte zum Testen

-
Sachen & Machen Geschäftsführerin Sylvia Sima, Gründerin der Internetplattform
Sachen & Machen Geschäftsführerin Sylvia Sima, Gründerin der Internetplattform

Hersteller können für ihre Produkte vor der Markteinführung auf welovefamily.at von Familien ehrliches Feedback erhalten.

Die Seite welovefamily.at beschäftigt sich rund um Themen für Familien und Kinder, dort findet man Neuigkeiten, Rezepte und Veranstaltungen. Unternehmen können von der Seite profitieren, denn Familien können Baby- und Kinderprodukte ausprobieren und bewerten. Somit erhalten Hersteller ehrliches Feedback. Produkteinführungen sind enorm teuer - welovefamily.at hilft daher, Produkte schon im Vorhinein testen beziehungsweise nach den Wünschen der Konsumenten adaptieren zu lassen. Der Wettkampf um den Platz im Regal ist heiß umkämpft: 85 Prozent der Produkte am Spielzeugmarkt werden wieder ausgelistet.

Sylvia Sima, Geschäftsführerin der Online-Familienplattform welovefamily.at: „Wir kennen die Familienbranche seit zwanzig Jahren und können bestätigen, dass der Boom noch lange nicht vorbei ist. Familien waren noch nie so konsuminteressiert wie heute. Aber die Eltern wollen eine große Auswahl, sie informieren sich über Alternativen und tauschen sich in den Communities, on- und offline, aus. Wir bieten auf welovefamily.at das richtige Umfeld für derartige Produkttest. Unsere 30.000 Test-Familien sind unbeeinflusst: Sie haben sich freiwillig auf der Familienplattform angemeldet, um als unabhängige Tester Produkte auszuprobieren.“ Zudem bringt das Unternehmen weitere Vorteile, so Sima, „denn ein Gratis-Produkt schafft viel Sympathie bei den Kunden“. Familien setzen sich stärker mit Produkten auseinander und werden im Idealfall treue Kunden.
stats