Hitschler: Fan-Schnüre zur Fußball-WM
 
Hitschler

Fan-Schnüre zur Fußball-WM

hitschler International GmbH & Co. KG
© hitschler International GmbH & Co. KG
© hitschler International GmbH & Co. KG

Die beliebten und für ihre Eignung zum Spielen und Knüpfen bekannten Fruchtgummi-Schnüre von Hitschler gibt es zur Fußball-WM in einer Limited Edition.

Österreich ist ja nicht dabei bei der Fußballweltmeisterschaft, aber dafür Deutschland, weil regierender Weltmeister. So hat sich Süßwarenhersteller Hitschler dies hier einfallen lassen: die Fan-Schnüre. Sie sind in den Farben schwarz, rot, gelb gehalten und lassen sich zu einem essbaren Fan-Fruchtgummi-Armband oder Fan-Kette knüpfen. Auch Zöpfe kann man flechten. Auf der Beutelrückseite findet sich zudem eine Knüpfanleitung. Die in Fußballoptik gestaltete Verpackung beinhaltet drei verschiedene Sorten in den Geschmacksrichtungen Cassis (schwarz), Erdbeere (rot) und Zitrone (gelb). Wie alle Hitschler Schnüre sind auch die Fan-Schnüre 100 % veggie und werden ohne Gelatine hergestellt.

Das Produkt- und damit verbundene Kommunikationskonzept überzeugte übrigens die Jury des Sweetie Awards in der Kategorie „Kommunikationsidee. Der Preis wird von einer unabhängigen Jury mit Vertretern des Handels, Ernährungswissenschaftlern sowie Süßwaren- und Food-Experten anhand eines strengen Kriterienkatalogs vergeben. „Wir freuen uns, dass eines unserer Produkte erstmalig diese renommierte Auszeichnung bedacht wurde. Die Auszeichnung der Fachjury spornt uns an, mit weiteren, kreativen Produktideen unseren Konsumenten Spaß am Spielen und Naschen zu bereiten“, so Philip Hitschler-Becker, geschäftsführender Gesellschafter von Hitschler.
stats