Beiersdorf: Fundraising Award 2017 für Nivea
 
Beiersdorf

Fundraising Award 2017 für Nivea

SOS-Kinderdorf
Fundraising Award für Manuela Mader von SOS-Kinderdorf und Robert Steiner, langjähriger Organisator der Nivea Familienfeste zugunsten SOS-Kinderdorf © SOS-Kinderdorf
Fundraising Award für Manuela Mader von SOS-Kinderdorf und Robert Steiner, langjähriger Organisator der Nivea Familienfeste zugunsten SOS-Kinderdorf © SOS-Kinderdorf

Die Nivea-Familienfest-Tour zugunsten von SOS-Kinderdorf wurde beim Fundraising Congress 2017 als „Aktion des Jahres“ zum Sieger gekürt.

Seit 20 Jahren stellt sich die Nivea-Familienfeste-Tour Sommer für Sommer in den Dienst der guten Sache: Neben einem bunten Programm mit Spiel, Sport und Spaß für die ganze Familie werden bei der Tour Spendenlose verkauft und der Erlös an SOS-Kinderdorf übergeben. Heuer waren das 230.450 Euro. Insgesamt wurden seit 1997 bereits 4,7 Millionen Euro dem SOS-Kinderdorf zur Verfügung gestellt.

Damit konnten zahlreiche Projekte für Not leidende Kinder und junge Menschen verwirklicht werden, u.a der Neubau des SOS-Kinderdorfes Osttirol und die umfassende Erneuerung des SOS-Kinderdorfes in Stübing in der Steiermark. Nach diesen beiden großen Bauprojekten fließt der Erlös der Nivea Familienfeste Tour 2017 in das neue Langzeitprojekt „Hilfe für jeden Tag“. Damit werden Bildungs- und Freizeitangebote von SOS-Kinderdorf für Kinder, die nicht daheim bei den Eltern aufwachsen können, finanziert.
stats