Glatz: Glatz und VFI kooperieren im Außendien...
 
Glatz

Glatz und VFI kooperieren im Außendienst für C+C

Glatz
Glatz-Marketingleiterin Barbara Schloyer freut sich über die Vertriebskooperation. © Glatz
Glatz-Marketingleiterin Barbara Schloyer freut sich über die Vertriebskooperation. © Glatz

Glatz und Ölhersteller VFI arbeiten künftig in der Großhandelsbetreuung zusammen.

VFI, bekannt als Österreichs Marktführer bei Speiseöl, wird das Konservensortiment „Excelsior“ von Glatz ab Dezember 2016 mit seinem erfahrenen Außendienst am POS betreuen. Unter „Excelsior“ vertreibt Glatz hochwertige Obst-, Gemüse- und Fischkonserven für die Gastronomie.

Die Glatz Gruppe verspricht sich von der Kooperation eine deutliche Stärkung im C&C und Großhandelsbereich: „Die VFI verfügt über eine bestens etablierte Vertriebsorganisation, die enge Kontakte zum Handel unterhält. Durch die vereinbarte Vertriebskooperation können wir uns noch besser vom Wettbewerb abheben“, erklärt Glatz-Marketingleiterin Barbara Schloyer.

Klemens Rauch, Marketingleiter bei VFI, freut sich ebenfalls über die Zusammenarbeit: „VFI und Glatz passen als starke österreichische Familienunternehmen gut zusammen und die Sortimente ergänzen sich.“

Die Glatz GmbH & Co KG ist ein 1892 gegründetes unabhängiges Handelshaus, Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit steht der Import und Vertrieb von Lebensmitteln. Die VFI GmbH ist Österreichs führender Produzent von pflanzlichen Ölen und Fetten. VFI produziert und vertreibt die Marken „Kronen Öl“, „Bona“, „Frivissa“, „Osolio“ und „Ceres“. 
stats