Snoooze: Gut träumen am Weltschlaftag
 
Snoooze

Gut träumen am Weltschlaftag

Snoooze
© Snoooze
© Snoooze

44 Prozent der Österreicher bekommen zu wenig Schlaf. Der Snoooze Natural Sleep Drink will mit natürlichen Inhaltsstoffen beim Ein- und Durchschlafen helfen und macht darauf am Weltschlaftag am 16. März verstärkt aufmerksam.

Mit dem Snoooze Natural Sleep Drink ist ein neues Getränk aus Österreich am Markt erschienen, das einen guten Schlaf garantieren will. Wirkstoffe sind ausgewählte Kräuter und Gebirgswasser, das Produkt ist in regular und strong erhältlich. Gelegen kommt daher der Weltschlaftag am 16. März, durch den auch Snoooze auf sein Getränk aufmerksam machen will. Laut einer neuesten Schlafstudie bekommen 44 Prozent der Österreicher zu wenig Schlaf, bedingt vor allem durch beruflichen Stress und familiäre Belastungen. Hier will Snoooze helfen und Einschlaf- beziehungsweise Durschlafprobleme verhindern. Der Funktional Food Experte, Hans P. Vriens hat Snoooze entwickelt: „Während herkömmliche Kräuterschlaftabletten lediglich 60 bis 500 mg Baldrian enthalten, wurde Snoooze mit 1.000 beziehungsweise 1.200 mg entwickelt und noch mit zusätzlichen schlaffördernden Kräutern angereichert“, so Vriens. „Snoooze ist wahrscheinlich die wirksamste, natürliche Schlafhilfe auf Kräuterbasis der Welt.“
stats