Haribo: Haribo bleibt Familienunternehmen
 
Haribo

Haribo bleibt Familienunternehmen

-
® Haribo
® Haribo

Die Führung und Unternehmensstruktur des deutschen Süßwarenproduzenten Haribo mit Sitz in Bonn wurde nun ein Jahr nach dem Tod von Paul Riegel im August 2009 neu geordnet.

Konkret bedeutet das, dass der als "Mr. Haribo" bekannte Hans Riegel trotz seiner 87 Jahre aktiv an der Spitze des Unternehmens bleibt und dort von zwei Söhnen seines verstorbenen Bruders Paul Riegel unterstützt wird. Damit will Haribo klar unterstreichen, dass der Süßwarenproduzent auch weiterhin im Familienbesitz bleiben wird, eine Veräußerung kein Thema und ein Gang an die Börse ausgeschlossen ist.

Zur Firmenstruktur:
- Obergesellschaft der Haribo-Gruppe: Haribo Holding GmbH & Co. KG; bündelt deutsches und internationales Geschäft mit den Auslandstöchtern in zwei Zwischenholdings
- Gesellschafter der Holding: Hans Riegel Holding und Paul Riegel Familienholding mit jeweils 50 Prozent
- geschäftsführende Gesellschafter der Holding: Hans Riegel (Marketing/Vertrieb), Hans-Guido Riegel (Produktion/Technik)
- vierköpfiger Aufsichtsrat: wurde installiert, um die Geschäftsführung nach aktienrechtlichen Grundsätzen zu beraten und zu überwachen
- Aufsichtsratschef: Hans-Arndt Riegel (der jüngste Sohn von Paul Riegel)

stats