Hartner Brot: Hartner Brot im neuen Look
 
Hartner Brot

Hartner Brot im neuen Look

Springer & Jacoby
© Springer & Jacoby
© Springer & Jacoby

Unter dem Markendach „Frisch aus dem Weinviertel“ entwickelte die Agentur Springer & Jacoby für Hartner Brot ein neues Corporate Design.

Hartner hebt den Hut – auf diese Kurzformel könnte man das neue Logo der Bäckerei Hartner bringen. Mit leichtem, skizzenhaften Strich illustriert und durch eine handschriftliche Typografie ergänzt, steht das Logo für das Handwerk und die Persönlichkeit des Bäckermeisters Bernd Hartner, der in dritter Generation Brot in Schöngrabern im Weinviertel bäckt. In Logovariationen grüßen künftig auch Kipferln, Toasts und Semmeln auf diese Weise die Kunden.

Die Logovariationen ziehen sich durch die gesamte von Springer & Jacoby entwickelte Geschäftsausstattung. Auf Tragetaschen, Wickelpapier und auch auf Kaffeebechern will das Design Lust auf Hartner Brot machen. Die Brotsackerln erzählen außerdem Geschichten von der Bäckerei und vom Qualitätsanspruch des Familienbetriebs und von den vielen Medaillen, die man bei Brotbackwettbewerben gewonnen hat.

Neu ist auch der im neuen Design gestaltete „Jausen Box“-Truck. Täglich bietet der Food-Truck frische Jausen, Gebäcke und Getränke in Hollabrunn und Umgebung vor Schulen, Bahnhöfen, Bürogebäuden und auf Märkten an. Den aktuellen Tourplan findet man auf der Hartner Brot Website unter www.hartner-brot.at. Hartners Backwaren gibt es in den eigenen Filialen und in mehr als 100 Spar- und Billa-Filialen Ostösterreichs.

© Springer & Jacoby
Springer & Jacoby
© Springer & Jacoby
stats