Healthy Kids: Weiterer Lizenz-Coup für "Pure&...
 
Healthy Kids

Weiterer Lizenz-Coup für "Pure&Fun"

Healthy Kids
Auf einem Apfel-Bananen-Drink und auf Fruchtpüree-Quetschies von "Pure&Fun" finden sich nun die international bekannten TV-Figuren der Minions.
Auf einem Apfel-Bananen-Drink und auf Fruchtpüree-Quetschies von "Pure&Fun" finden sich nun die international bekannten TV-Figuren der Minions.

Nach PAW Patrol und Peppa Pig hat das auf Kinderprodukte spezialisierte Salzburger Start-up Healthy Kids jetzt auch mit Minions einen Lizenzvertrag geschlossen.

Im Jahr 2020 von den ehemaligen Teekanne-Managern Christian Eibl und Reinhold Hinterplattner gegründet, wird ihr Unternehmen Healthy Kids im laufenden Geschäftsjahr bereits einen Umsatz von rund drei Millionen Euro erzielen. Ihr Konzept, Bio-Snacks und -Getränke ohne Zuckerzusatz für Kinder in coolen Verpackungsdesigns zu entwickeln, kommt nicht nur in Österreich, sondern auch im Ausland gut an. Zur Auswahl stehen mittlerweile 19 verschiedene Produkte, wobei die Range laufend erweitert wird. Jüngst ist es Eibl und Hinterplattner gelungen, neben PAW Patrol und Peppa Pig auch mit den Minions eine Lizenzvereinbarung für ihre Marke "Pure&Fun" abzuschließen. Die frechen, gelben Kreaturen findet man jetzt auf folgenden drei Produkten: 
  • Minions Bio Apfel Bananaaa Drink (kohlensäurefreier Durstlöscher ohne Zuckerzusatz in der 500-ml-PET-Flasche; UVP: 1,49 Euro)
  • Minions Bio Apfel-Bananaaa Quetschie (Bio-Fruchtpüree in der 100-g-Packung; UVP: 1,19 Euro)
  • Minions Bio Kakao-Bananaaa Riegel (Bio-Hafer-Riegel im 6er-Pack; UVP: 3,99)
Doch auch rund um PAW Patrol hat man mit dem Helden-Adventskalender ein Neuprodukt kreiert. Dieser soll die Wartezeit auf Weihnachten für die Kinder verkürzen und hinter jedem Türchen verstecken sich neben Bio-Snacks auch Ausmalbilder, Panini-Sticker und Pixi-Bücher.

Ganz neu erhältlich, der Helden-Adventskalender von PAW Patrol
Healthy Kids
Ganz neu erhältlich, der Helden-Adventskalender von PAW Patrol
Anders als viele Food Start-ups ist Healthy Kids nicht mit einem Onlineshop gestartet, sondern mit Listungen im klassischen österreichischen LEH. Anfang 2022 gelang dann der Schritt nach Deutschland und damit die Distribution in insgesamt über 6.000 Geschäften. Dennoch möchten sich Eibl und Hinterplattner nicht dem E-Commerce verschließen und bauen zurzeit einen Onlineshop auf. "Dort werden dann auch Geburtstags-Specials und Überraschungspakete von PAW Patrol, Peppa Pig und Minions erhältlich sein. Außerdem wollen wir einige ausgewählte Snack-Artikel nur über den Shop vertreiben", erklären die beiden Unternehmer.
 
Zurzeit arbeiten die Healthy-Kids-Gründer Reinhold Hinterplattner (l.) und Christian Eibl am Aufbau eines Online-Shops.
Healthy Kids
Zurzeit arbeiten die Healthy-Kids-Gründer Reinhold Hinterplattner (l.) und Christian Eibl am Aufbau eines Online-Shops.
stats