Neuburger Fleischlos GmbH: Hermann Fleischlos...
 
Neuburger Fleischlos GmbH

Hermann Fleischlos expandiert nach Deutschland

Hermann Fleischlos
Hermann und Thomas Neuburger freuen sich über die Expansion © Hermann Fleischlos
Hermann und Thomas Neuburger freuen sich über die Expansion © Hermann Fleischlos

Hermann Fleischlos expandiert: Seit Anfang Juni sind die ersten Produkte in Deutschland erhältlich. Und auch in der Gastronomie ist man stärker präsent.

Die Geschäfte in den Regionen an der Grenze zu Deutschland wissen es: Viele Kunden fahren nach Österreich, um die vorn Hermann Fleischlos produzierte Bio-Alternative zu Fleisch auf Basis des Kräuterseitlings zu besorgen. Das Produkt bedient die immer stärker wachsende Gruppe der Flexitarier, die gerne ab und zu auf Fleisch verzichten möchte. Seit Anfang Juni werden nun 250 Denn’s-Filialen in Deutschland beliefert, Hermann Neuburger bezeichnet das als einen ersten Schritt: „Wir sehen hier durchaus noch mehr Potenzial, können weitere Expansionspläne aus Kapazitätsgründen allerdings erst 2020 umsetzen.“ Man baut ja derzeit die Kräuterseitling-Zucht aus, cash.at berichtete, und, wie Sohn Thomas Neuburger hinzufügt, sei man hier gut im Zeitplan.

Die Gastronomie springt inzwischen auch auf die Produkte an: Die Nachfrage von Großhändlern und Gastronomen nach der fleischlosen Alternative und vor allem nach passenden Packungseinheiten steigt. In Kürze werden alle vier Hermann-Fleischlos-Produkte bei Transgourmet, BioGast und Metro mit eigens entwickelten Großpackungen für Gastronomie und Familien gelistet sein.

Die neue Großpackung für die Gastronomie © Hermann Fleischlos
Hermann Fleischlos
Die neue Großpackung für die Gastronomie © Hermann Fleischlos
stats