Hochriegl: Hochriegl relauncht Sektflaschen
 
Hochriegl

Hochriegl relauncht Sektflaschen

Schlumberger / Top Spirit
Ein einheitlicher Look und Details die Wertigkeit zum Ausdruck bringen. © Schlumberger / Top Spirit
Ein einheitlicher Look und Details die Wertigkeit zum Ausdruck bringen. © Schlumberger / Top Spirit

Österreichs Marktführer bei Sekt relauncht das Design der Flaschen. Die Range kommt klassisch-modern mit hohem Wiedererkennungswert daher.

Alle Sorten und Größen – mit Ausnahme von Hochriegl 1. Reserve und ON ICE – präsentieren sich ab sofort im neuen Design. Das Design ist modern und auf das Wesentliche reduziert. Eine einheitlich goldene, glatte und matte Kapsel aus dickerem Material steht ebenso für die hochwertige Qualität des Inhalts wie das neue Etikett mit Papierstruktur und Prägungen, ähnlich einem hochwertigen Weinetikett. Die gebogene Form des Etiketts sorge für Wiedererkennungswert, so der Hersteller. Auch die Unterschrift des Kellermeisters Johann Grames sowie der Schriftzug „Österreichischer Sekt höchster Qualität“ rücken den Qualitätsanspruch ins Zentrum, betont Hochriegl.

Hochriegl ist Österreichs Nr. 1 Sektmarke mit einem Marktanteil von rund 16 Prozent. (Quelle: AC Nielsen 2016, Jan.-Sept., Umsatz) Die Marke Hochriegl feierte 2015 ihr 125-jähriges Jubiläum. Im Jahr 2009 wurde Hochriegl von der Schlumberger Wein- und Sektkellerei übernommen.
stats