Nestlé: Internationaler Nescafé Dolce Gusto L...
 
Nestlé

Internationaler Nescafé Dolce Gusto Launch in Wien zelebriert

Nestlé
Ulrike Pesta, Nestlé-Business Executive Managerin, und Sandra Grünwald, Nescafé Dolce Gusto-Marketingmanagerin, präsentieren stolz die neue Limited Edition der Nescafé Dolce Gusto-Kapselmaschine, die in Zusammenarbeit mit dem Designer Billy The Artist entstanden ist.© Nestlé
Ulrike Pesta, Nestlé-Business Executive Managerin, und Sandra Grünwald, Nescafé Dolce Gusto-Marketingmanagerin, präsentieren stolz die neue Limited Edition der Nescafé Dolce Gusto-Kapselmaschine, die in Zusammenarbeit mit dem Designer Billy The Artist entstanden ist.© Nestlé

Im Designhotel Le Meridien in Wien hat Nescafé Dolce Gusto den internationalen Launch seiner neuen Limited Edition-Kaffeemaschine, die in Zusammenarbeit mit dem Designer Billy The Artist entstanden ist, gefeiert.

Und der New Yorker Starkünstler war auch selbst vor Ort und begeisterte die Gäste mit einer spektakulären Live Art Performance. Das dabei entstandene Bild wird im Herbst versteigert und der Erlös kommt dem Kinderhilfsprojekt ZUKI von Claudia Stöckl zugute. Billy The Artist freute sich, anlässlich des Launches der neuen Nescafé Dolce Gusto-Kapselmaschine auch die Stadt Wien endlich kennenzulernen: "Ich bin mit meiner Kunst schon durch die halbe Welt gereist, aber das ist mein erster Trip nach Wien. Diese Stadt inspiriert mich, ich liebe ihre zwei Seiten von Tradition und dann wieder überraschender Modernität. Schade, dass ich nicht mehr Zeit habe, um die Albertina oder das Kunsthistorische Museum zu besuchen. Gott sei Dank komme ich im Juni wieder!" Nescafé Dolce Gusto-Marketingmanagerin Sandra Grünwald ist begeistert vom Künstler, der sich offen und ohne Allüren präsentierte: "Billys unkonventioneller Stil und authentischer Charakter kombiniert mit seiner fröhlich bunten, urbanen Kunst passen perfekt zu unserer Markenphilosophie. Sein Motto 'Create your own reality' bestärkt die Idee hinter unserer Limited Edition-Linie, sich nicht dem Mainstream zu beugen."

Bringt Kunst in jede Küche
Mit der neuen Maschine setzt Nescafé nach Fiorucci, Agatha Ruiz de la Prada und Custo Barcelona einmal mehr auf die Trendkompetenz eines internationalen Designers. Dieses Mal präsentiert sich die Kapselmaschine Genio vom Hersteller Krups im Pop Art-Stil und bringt damit Kunst in jede Küche. Neben der Optik begeistert die Maschine aber auch mit ihrem Zusammenspiel von Technik und Bohne. 15 bar Pumpendruck und die aromaversiegelten, druckregulierenden Kapseln bringen eine Vielzahl an Getränkespezialitäten für jeden Geschmack hervor. Das Wasser lässt sich mittels Wählrad individuell dosieren, die Maschine stoppt den Brühvorgang automatisch.

Erfolgreiches Geschäft
Laut Ulrike Pesta, neuer Nestlé-Business Executive Managerin, werden im heimischen LEH rund 400 Millionen Euro mit Kaffee erwirtschaftet. Dabei treiben vor allem die Einzelportionen mit einem Wachstum von sechs Prozent die Entwicklung voran. Ihren Angaben zufolge konnte Nescafé Dolce Gusto im Vergleich dazu doppelt so stark wachsen und seinen Marktanteil deutlich steigern.

Designer Billy The Artist und Nestlé Österreich-Generaldirektorin Corinne Gabler© Nestlé
Nestlé
Designer Billy The Artist und Nestlé Österreich-Generaldirektorin Corinne Gabler© Nestlé


© Nestlé
Nestlé
© Nestlé
stats